Projektmanagement

Hierarchiekrise, Systemabwehr, Komplexitätsbewältigung

  • Peter Heintel
  • Ewald E. Krainz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVII
  2. Peter Heintel, Ewald E. Krainz
    Pages 1-4
  3. Projektmanagement - warum und wie

    1. Front Matter
      Pages 5-5
    2. Peter Heintel, Ewald E. Krainz
      Pages 7-18
    3. Peter Heintel, Ewald E. Krainz
      Pages 19-26
    4. Peter Heintel, Ewald E. Krainz
      Pages 27-32
    5. Peter Heintel, Ewald E. Krainz
      Pages 33-45
    6. Peter Heintel, Ewald E. Krainz
      Pages 47-50
  4. Sozial- und Organisationsdynamik im Projektmanagement Organisationsdynamik im Projektmanagement

    1. Front Matter
      Pages 51-53
    2. Peter Heintel, Ewald E. Krainz
      Pages 55-61
    3. Peter Heintel, Ewald E. Krainz
      Pages 63-96
    4. Peter Heintel, Ewald E. Krainz
      Pages 97-117
  5. Schulung, Beratung und Kostenfragen

    1. Front Matter
      Pages 119-119
    2. Peter Heintel, Ewald E. Krainz
      Pages 121-130
    3. Peter Heintel, Ewald E. Krainz
      Pages 131-180
    4. Peter Heintel, Ewald E. Krainz
      Pages 181-189
  6. Spotlights

    1. Front Matter
      Pages 191-191
    2. Peter Heintel, Ewald E. Krainz
      Pages 193-196
    3. Peter Heintel, Ewald E. Krainz
      Pages 205-206

About this book

Introduction

Dieses Standardwerk aus der „Klagenfurter Schule der Gruppen- und Organisationsdynamik“ beleuchtet kritisch die Möglichkeiten und Grenzen der projektorientierten Organisation und zeigt, wie Projektmanagement erfolgreich angewendet wird. Während ein großer Teil der Projektliteratur suggeriert, mit den „richtigen“ Werkzeugen ließen sich Schwierigkeiten vermeiden, machen die beiden Sozialwissenschaftler Peter Heintel und Ewald E. Krainz deutlich, warum es auch bei Anwendung aller denkbaren Tools zu Schwierigkeiten kommen muss.

Projektmanagement gehört heute in der Wirtschaft und in vielen Organisationen anderer gesellschaftlicher Subsysteme zum Alltag. Die Einrichtung von Projekten quer zur Hierarchie soll Organisationen schneller, flexibler und leistungsfähiger machen. Doch Projektmanagement stößt - wie alle Veränderungsinitiativen - auch auf Widerstände. Das Buch - jetzt in der 6., überarbeiteten und erweiterten  Auflage - untersucht die Leistungsfähigkeit von Projektgruppen und beschreibt, wie Projektmanagement in der betrieblichen Wirklichkeit erfolgreich sein kann und welche Besonderheiten zu beachten sind.

Der Inhalt

-          Projektmanagement: Gründe dafür und Einwände dagegen

-          Anwendungsbereiche und Arten von Projektmanagement

-          Hierarchiekrise und Systemabwehr

-          Gruppen- und Organisationsdynamik im Projektmanagement

-          Fallbeispiele

-          Checklisten und Empfehlungen für die Einführung von Projektmanagement

Die Autoren

Dr. Peter Heintel, Professor em. für Philosophie und Gruppendynamik an der Universität Klagenfurt.

Dr. Ewald E. Krainz, Professor für Gruppendynamik und Organisationsentwicklung an der Universität Klagenfurt.

Beide verfügen über reichhaltige internationale Erfahrungen aus Forschungs-, Schulungs- und Beratungstätigkeiten mit dem thematischen Fokus auf Projektmanagement, Konfliktmanagement, Strategie- und Organisationsentwicklung.

Keywords

Hierarchie Komplexität Projektmanagement Systemabwehr schnelle Organisation

Authors and affiliations

  • Peter Heintel
    • 1
  • Ewald E. Krainz
    • 2
  1. 1.KlagenfurtAustria
  2. 2.KlagenfurtAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-4669-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2015
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-4668-3
  • Online ISBN 978-3-8349-4669-0
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods