Advertisement

Public Performance-based Contracting

Ergebnisorientierte Beschaffung und leistungsabhängige Preise im öffentlichen Sektor

  • Andreas H. Glas

Part of the Supply Chain Management book series (SCM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Andreas H. Glas
    Pages 1-24
  3. Andreas H. Glas
    Pages 155-233
  4. Andreas H. Glas
    Pages 235-290
  5. Andreas H. Glas
    Pages 291-317
  6. Back Matter
    Pages 329-378

About this book

Introduction

Angesichts der angespannten Finanzlage öffentlicher Haushalte muss auch die öffentliche Beschaffung einen zusätzlichen Beitrag zur Effizienz- und Effektivitätssteigerung liefern. Public Performance-based Contracting ist ein Ansatz zur Lieferantensteuerung im Anschluss an ein öffentliches Vergabeverfahren. Andreas H. Glas untersucht diesen Themenkomplex mit Bezügen u.a. zur Neuen Institutionenökonomik, zum Resource-based View und zur Motivationstheorie. Der Autor entwickelt einen umfassenden Managementansatz für die Implementierung leistungsabhängiger Preis- und Vertragssysteme in der öffentlichen Auftragsvergabe.

Keywords

Beschaffungsmanagement Management Rüstungsbeschaffung

Authors and affiliations

  • Andreas H. Glas
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering