Schritte in die künftige Mobilität

Technische und betriebswirtschaftliche Aspekte

  • Heike Proff
  • Werner Pascha
  • Jörg Schönharting
  • Dieter Schramm

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Automotive Engineering: Neue (Produktions)Techniken für die Mobilität von morgen

  3. Automotive Management: Neue Kompetenzen im Automobilmanagement von morgen

About this book

Introduction

Neue Entwicklungen in der Mobilität, insbesondere der Übergang in die Elektromobilität, stellen Wissenschaft und Wirtschaft vor große Herausforderungen. Es bedarf konsequenter und koordinierter Anstrengungen vieler Experten, insbesondere aus der betriebswirtschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen Forschung. Sie suchen Antworten auf Fragen nach der Entwicklung und Umsetzung der neuen Verkehrskonzepte, nach neuen Technologien, neuen Produktionsverfahren, nach erforderlichen Kompetenzen und nach neuen Formen der (internationalen) Organisation  und  Arbeitsteilung. Das Tagungsband widmet sich diesen und weiteren Themen und präsentiert die   Beiträge des 4. Wissenschaftsforums Mobilität, das im Juni 2012 an der Universität Duisburg-Essen stattfand.​

Keywords

Mobilitätsforschung

Editors and affiliations

  • Heike Proff
    • 1
  • Werner Pascha
    • 2
  • Jörg Schönharting
    • 3
  • Dieter Schramm
    • 4
  1. 1.Lehrstuhl für ABWL, & Internationales AutomobilmanagementUniversität Duisburg-EssenDuisburgGermany
  2. 2., Fakultät für WirtschaftspolitikUniversität Duisburg-EssenDuisburgGermany
  3. 3.Universität Duisburg-EssenEssenGermany
  4. 4.Inst. Mechatronik und SystemdynamikUniversität Duisburg-EssenDuisburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-4308-8
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-4307-1
  • Online ISBN 978-3-8349-4308-8
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods