Management von Medienunternehmen

Digitale Innovationen - crossmediale Strategien

  • Martin Schneider

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Konvergenz: Der Market-based View

    1. Front Matter
      Pages 29-29
    2. Alexander Duphorn
      Pages 119-141
    3. Julia Mohr, Ralf Nöcker
      Pages 143-154
    4. Dominik Große Holtforth, Elena Metallidis
      Pages 155-180
  3. Crossmedia: Der Ressource-based View

    1. Front Matter
      Pages 181-181
    2. Franz-Rudolf Esch, Marcel Isenberg
      Pages 225-245
    3. Martin Schneider, Kristian Foit
      Pages 277-299
    4. Udo Schwiegelshon
      Pages 339-378
    5. Philipp Riehm
      Pages 419-442

About this book

Introduction

Die Digitalisierung hat die Distribution von Medieninhalten in den letzten 20 Jahren revolutioniert. Die digitalen Übertragungswege zur Verbreitung von Medieninhalten werden kontinuierlich verbessert: hochauflösendes TV, HbbTV, mobile Endgeräte, Apps, Video-on-Demand-Plattformen und Home Entertainment sind dabei die wichtigsten Schlagworte.

Das vorliegende Fachbuch liefert einen aktuellen Überblick über die Entwicklungen auf dem Rezipientenmarkt, dem Hardwaremarkt, dem Lizenzmarkt, dem Werbemarkt und dem Gütermarkt. Aus einer marktorientierten Perspektive erläutern zahlreiche Experten die Konvergenz der Mediengattungen. Anschließend werden die internen Prozesse von Medienunternehmen aus ressourcenorientierter Sicht auf den Prüfstand gestellt. Im Mittelpunkt steht die Frage: Wie können Medienunternehmen die Chancen aus der Digitalisierung richtig nutzen?

Die Antwort geben Autoren aus Wissenschaft und Praxis im Rahmen einer detaillierten Analyse der Führungs-, Kern- und Supportprozesse von Medienunternehmen. In komprimierten Beiträgen wird erläutert, welche Möglichkeiten sich aus der Digitalisierung auf den unterschiedlichen Wertschöpfungsstufen ergeben. Insgesamt ist das Themenspektrum sehr breit. Es umfasst unterschiedliche wissenschaftliche Teildisziplinen wie z. B. Unternehmensführung, Organisation, Controlling, Marketing, Redaktion, Technik, IT und Recht.

Der Herausgeber

Dr. Martin Schneider arbeitet heute als Leiter Controlling, Finanz- u. Rechnungswesen und stellvertretender kaufmännischer Direktor bei der RTL Disney Fernsehen GmbH in Köln. Im Jahr 2004 wechselte er aus einer Strategie-, Prozess- und Organisationsberatung in die Medienbranche zum Fernsehsender „Super RTL“. Darüber hinaus ist er Mitglied des Aufsichtsrates bei der Internetagentur Sunzinet AG und unterrichtet als Lehrbeauftragter an der Hochschule Fresenius.

Keywords

Digitalisierung Märkte Online Print Radio TV

Editors and affiliations

  • Martin Schneider
    • 1
  1. 1.KölnGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-4256-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-4255-5
  • Online ISBN 978-3-8349-4256-2
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods