Empirische Analyse zu den Erfolgsfaktoren der kostenorientierten Produktplanung

  • Daniel Reuschenbach

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Daniel Reuschenbach
    Pages 1-6
  3. Daniel Reuschenbach
    Pages 41-46
  4. Back Matter
    Pages 243-286

About this book

Introduction

Die Relevanz eines in den frühen Phasen der Produktentwicklung ansetzenden Kostenmanagements wird durch zwei Faktoren begründet: das Potenzial zur Kostengestaltung in der Entwicklung bzw. Konstruktion (ca. 80 % der gesamten Produktkosten) und der Zielkonflikt zwischen ökonomischen Zielen einer Unternehmung und den subjektiven Zielen der Entwickler und Konstrukteure (Problem des „overengineering“). Daniel Reuschenbach identifiziert in einer empirischen Analyse Handlungsempfehlungen und Wirkungszusammenhänge in kostenorientierten Produktentwicklungsprojekten. Insbesondere die Gestaltung der Rahmenbedingung zeigt interessante Ergebnisse für die Projektmitarbeiter auf.

Authors and affiliations

  • Daniel Reuschenbach
    • 1
  1. 1.KielDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-4115-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-4114-5
  • Online ISBN 978-3-8349-4115-2
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering