Advertisement

SignsBook - Zeichen setzen in der Kommunikation

  • Béla Anda
  • Stefan Endrös
  • Jochen Kalka
  • Sascha Lobo

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Machtwechsel

  3. Kontrollverlust

  4. Profile

  5. Erfolgs-Storys

  6. Back Matter
    Pages 261-272

About this book

Introduction

Von der Facebook-Revolution bis zur Info-Atomisierung: Können wir uns in Zukunft überhaupt noch miteinander verständigen in einer zunehmend zersplitterten, alles überflutenden Kommunikationswelt? Welche Chancen und Potenziale ergeben sich aus diesem Umbruch?

Im SignsBook diskutieren prominente Marketing- und Kommunikationsexperten, wie die Zukunft der Kommunikation angesichts zunehmender Veränderungen wohl aussehen wird und wie sie aktiv gestaltet werden kann. Neben dem Wandel in der täglichen (Medien-)Kommunikation wird auch der Einfluss neuer Medienformen, neuer Technik und der von Social-Media-Plattformen auf die Qualität und den Sinngehalt der Informationen und Botschaften untersucht – bis hin zu den Auswirkungen im gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Bereich. Mit dem SignsBook setzen Herausgeber und Autoren ein Zeichen für eine wirkungsvolle, Erfolg bringende Kommunikation, die sich notwendigerweise an Werten wie Nachhaltigkeit, Authentizität und Glaubwürdigkeit orientiert und dabei innovativ und zeitgemäß ist. Neben prominenten Marketing-, Medien- und  Kommunikationspersönlichkeiten kommen auch Blogger, Forscher, Fotografen, Musiker und Pädagogen zu Wort.

Die Herausgeber

Béla Anda, Publizist, Kommunikationsmanager und ehemaliger Regierungssprecher

Stefan Endrös, Publisher des Münchner Journal International Verlags

Dr. Jochen Kalka, Chefredakteur von Werben & Verkaufen, LEAD digital und Kontakter

Sascha Lobo, Werbetexter, Blogger, Buchautor und Journalist

Keywords

Digitalisierung Kommunikation Marketing Medienkonvergenz Social Media

Editors and affiliations

  • Béla Anda
    • 1
  • Stefan Endrös
    • 2
  • Jochen Kalka
    • 3
  • Sascha Lobo
    • 4
  1. 1.HannoverGermany
  2. 2.Journal International VerlagMünchenGermany
  3. 3.Verlag Werben & VerkaufenMünchenGermany
  4. 4.BerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods