Advertisement

Banker, nutzt das feminine Potenzial!

Was Frauen von den Banken brauchen und Banken Frauen bieten sollten

  • Fleur Platow
  • Andrea E. Krier
  • Samuel E. Lehmann

Table of contents

About this book

Introduction

Banker, nutzt das feminine Potenzial!

Was macht Frauen für Banken, die zurück an die Spitze wollen, so interessant? Frauen haben Geld und verstehen, weil sie immer besser ausgebildet werden, auch zunehmend mehr von Wirtschaft. Für beide Beobachtungen liefert dieser Band in drei Kapiteln eine Fülle von Beweisen, die für sich sprechen. Es ist ein Buch, das einen doppelten Zweck erfüllt. Es zeigt den Frauen als aufsteigender neuer Macht auf den Finanzmärkten ihre Chancen und Möglichkeiten auf. Den gebeutelten Banken wird demonstriert, dass sie, was das Auffinden neuer Zielgruppen anbelangt, gar nicht so erfinderisch sein und so weit gehen müssen. Es lohnt sich für sie, vor der Haustür eine in der Vergangenheit wenig beachtete, aber in jeder Beziehung über viel Potenzial verfügende neue Kundengruppe stärker ins Visier zu nehmen.

 Der Inhalt

Was Banken Frauen bieten sollten: Know-how über Markt- und Anlageentwicklungen

 Die vermögende Kundin im Private Banking – Kundengruppe der Zukunft

Performance-Steigerung durch zielgruppenfokussierte Marktbearbeitung

 Die Autoren

Dr. Fleur Platow ist Finanzpublizistin.

Andrea E. Krier ist Director, Client Advisor Wealth Management Schweiz bei der UBS AG, Zürich.

Samuel E. Lehmann ist Abteilungsleiter Process & Segment Management PCS bei der Credit Suisse AG, Zürich.

Keywords

Aktien Finanzberatung Geldanlage Inflation Rohstoffe

Authors and affiliations

  • Fleur Platow
    • 1
  • Andrea E. Krier
    • 2
  • Samuel E. Lehmann
    • 3
  1. 1.KüsnachtSwitzerland
  2. 2.ThalwilSwitzerland
  3. 3.ThalwilSwitzerland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Oil, Gas & Geosciences
Engineering