Corporate Brand Management

Marken als Anker strategischer Führung von Unternehmen

  • Franz-Rudolf Esch
  • Torsten Tomczak
  • Joachim Kernstock
  • Tobias Langner
  • Jörn Redler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Zugang zum Corporate Brand Management

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Joachim Kernstock, Franz-Rudolf Esch, Torsten Tomczak, Jörn Redler, Tobias Langner
      Pages 3-26
    3. Torsten Tomczak, Joachim Kernstock
      Pages 27-42
  3. Aufbau und Steuerung einer Corporate Brand

  4. Die Beziehung von Corporate Brand, Produkt- und Familienmarken

    1. Front Matter
      Pages 159-159
    2. Franz-Rudolf Esch, Sabrina Eichenauer, Christian Knörle
      Pages 161-178
    3. Franz-Rudolf Esch, Simone Roth
      Pages 179-198
    4. Joachim Kernstock, Torsten Tomczak
      Pages 199-223
  5. Die Corporate Brand und die Anspruchsgruppe Mitarbeiter

    1. Front Matter
      Pages 225-225
    2. Daniel Wentzel, Torsten Tomczak, Joachim Kernstock, Tim Oliver Brexendorf, Sven Henkel
      Pages 227-241
    3. Joachim Kernstock, Tim Oliver Brexendorf
      Pages 243-265
    4. Franz-Rudolf Esch, Janina Petri, Johannes Hanisch, Christian Knörle, Daniel Kochann
      Pages 267-287

About this book

Introduction

Die Autoren zeigen, wie Unternehmen ein wirksames und wertschöpfendes Corporate Brand Management als marktorientiertes Führungskonzept etablieren können. Im Mittelpunkt stehen dabei die Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung der Beziehung zwischen der Unternehmensmarke und ihren Kunden, Mitarbeitern, Shareholdern, Stakeholdern sowie den Produkt- und Familienmarken. Das Führungskonzept wird anhand zahlreicher Praxisbeispiele illustriert. 

Neu in der 3. Auflage

Die 3. Auflage wurde vollständig überarbeitet. Der Aufbau orientiert sich dabei konsequent an den Managementaufgaben und den unterschiedlichen Anspruchsgruppen. Aktuelle Themen und neue Fallstudien wurden integriert.

Der Inhalt

  • Zugang zum Corporate Brand Management
  • Aufbau und Steuerung einer Corporate Brand
  • Die Beziehung von Corporate Brand, Produkt- und Familienmarken
  • Die Corporate Brand und die Anspruchsgruppe Mitarbeiter
  • Die Corporate Brand und die Anspruchsgruppen Öffentlichkeit und Anteilseigner
  • Die Corporate Brand und die Anspruchsgruppe Kunden
    Kontrolle im Corporate Brand Management

Die Herausgeber

Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch ist Inhaber des Lehrstuhls für Markenmanagement und Direktor des Instituts für Marken- und Kommunikationsforschung (IMK) an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht, Wiesbaden. Er ist Gründer von ESCH. The Brand Consultants, Saarlouis.

Prof. Dr. Torsten Tomczak ist Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre und Marketing sowie Direktor der Forschungsstelle für Customer Insight und des Center for Innovation an der Universität St. Gallen.

Dr. Joachim Kernstock ist Leiter des Kompetenzzentrums für Markenführung St. Gallen (KMSG).

Prof. Dr. Tobias Langner ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing, an der Bergischen Universität Wuppertal.

Prof. Dr. Jörn Redler ist Studiengangleiter im Studienzentrum BWL-Handel der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach.

Keywords

Corporate Brand Management Markenallianzen Markenführung Markenidentität Markenmanagement

Editors and affiliations

  • Franz-Rudolf Esch
    • 1
  • Torsten Tomczak
    • 2
  • Joachim Kernstock
    • 3
  • Tobias Langner
    • 4
  • Jörn Redler
    • 5
  1. 1.EBS Universität für Wirtschaft und RechtWiesbadenGermany
  2. 2.Universität St. GallenSt. GallenSwitzerland
  3. 3.Kompetenzzentrum für Markenführung St. Gallen (KMSG)St. GallenSwitzerland
  4. 4.Bergische Universität WuppertalWuppertalGermany
  5. 5.BWL-Handel / MarketingDuale Hochschule Baden-Württemberg MosbachMosbachGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-3862-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-3446-8
  • Online ISBN 978-3-8349-3862-6
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods