Stückkostenrechnung

Praktischer Einsatz bei Dienstleistern

  • Andreas Bölscher

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Grundlagen der Stückkostenrechnung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
  3. Einsatzaspekte, Organisation und Softwareanforderungen der Stückkostenrechnung

    1. Front Matter
      Pages 69-69
    2. Andreas Bölscher, Kathrin Riedel
      Pages 27-68
    3. Peter Schmid, Andreas Bölscher
      Pages 71-85
    4. Matthias Lotter
      Pages 87-102
  4. Ausgewählte Beispiele der Stückkostenrechnung aus der Praxis

    1. Front Matter
      Pages 121-121
    2. Stephan Schnurr, Andreas Bölscher, Wolfgang Aleker
      Pages 123-134
    3. Wolfgang Aleker, Andreas Bölscher
      Pages 160-161
  5. Back Matter
    Pages 13-13

About this book

Introduction

In der fertigenden Industrie gehören Stückkostenrechnungsmodelle zum betrieblichen Alltag und sind in ERP-Systemen wie SAP gut abgebildet. In Dienstleistungsunternehmen mit ihren hohen Strukturkostenanteilen ist dies (noch) nicht der Fall. Gerade hier ist es aber angesichts des globalen Wettbewerbs und der damit einhergehenden Standardisierung und Industrialisierung der Dienstleistungen vonnöten, die Stückkosten der Dienstleistungsproduktion zu senken. Das vorliegende Buch beschäftigt sich umfassend mit dem Einsatz der Stückkostenrechnung im Dienstleistungscontrolling. Fachlich fundiert und lösungsorientiert wird auf die besonderen Anforderungen von Dienstleistern eingegangen, z.B. im Zusammenhang mit Business Intelligence-Applikationen. Ausgewählte Best Practice-Beispiele aus Industrie und Verwaltung runden das Werk ab und machen es zu einem unverzichtbaren Ratgeber in modernen Dienstleistungsunternehmen.

Keywords

Business Intelligence Dienstleistungscontrolling Dienstleistungsunternehmen ERP Produktivität Stückkostenrechnung Öffentliche Verwaltung

Editors and affiliations

  • Andreas Bölscher
    • 1
  1. 1.ManagementTeam Unternehmensberatung GmbHMünchenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-3791-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-3308-9
  • Online ISBN 978-3-8349-3791-9
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods