Corporate Stakeholder Communications

Neoinstitutionalistische Perspektiven einer stakeholderorientierten Unternehmenskommunikation

  • Timo Würz

Part of the Schriften zur Unternehmensentwicklung book series (SUE)

About this book

Introduction

Notwendige Voraussetzung für eine erfolgreiche Unternehmenskommunikation ist eine differenzierte Auseinandersetzung mit den Akteuren der Unternehmensumwelt. Die verschiedenen Modelle des wissenschaftlichen Diskurses der Stakeholdertheorie bieten hierfür ein geeignetes Instrumentarium. Mit Hilfe des Neoinstitutionalismus als Analyserahmen stellt Timo Würz einen Bezug zwischen den Spezifika der Unternehmensumwelt und Strategien und Strukturen der Unternehmenskommunikation her. Der Autor diskutiert geeignete Ansätze, prüft sie auf ihre Kompatibilität und arbeitet strategische und strukturelle Implikationen für Theorie und Praxis heraus.

Keywords

Neoinstitutionalismus Organisationstheorie Stakeholder Strategisches Management Unternehmenskommunikation

Authors and affiliations

  • Timo Würz
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-3642-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-3641-7
  • Online ISBN 978-3-8349-3642-4
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods