Mythos Strategie

Mit der richtigen Strategie zur Marktführerschaft - Die Erfolgsstrategien von 15 regionalen und globalen Marktführern

  • Hans Bürkle

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Kundennutzen – das A und O der Strategie

    1. Front Matter
      Pages 13-13
    2. Manfred Antoni
      Pages 29-35
    3. Kerstin Friedrich
      Pages 37-45
  3. Von der Existenzgründung bis zur Marktführerschaft

  4. Marktführer werden per Franchise

About this book

Introduction

Jeder Unternehmer hat ein Geschäftsmodell, sonst würde sein Unternehmen nicht existieren. Die entscheidende Frage lautet: Hat er die für ihn beste Strategie, mit der er auch morgen zu den Erfolgreichen gehört? In diesem Buch stellen 15 Unternehmen ihre Erfolgsstrategien vor, die alle auf demselben Konzept beruhen: der Engpasskonzentrieren Strategie (EKS) von Professor Wolfgang Mewes. Und diese Strategie basiert nicht auf Kampf, sondern auf Integration und Kooperation. Sie ist das einzige Strategiemodell, das sich konsequent am Nutzen der Kunden ausrichtet und darüber hinaus den eigenen Erfolg optimiert. Eine sehr inspirierende Lektüre – nun in der 2., aktualisierten und ergänzten Auflage.

Der Herausgeber

Hans Bürkle verfügt über umfassende Erfahrungen aus langjähriger Beratungstätigkeit für mittelständische Unternehmen und hat diverse Beiratsmandate inne; sein Schwerpunkt ist die Entwicklung von Nischenstrategien für Firmen. Er ist Autor des Bestsellers „Aktive Karrierestrategie“.

Editors and affiliations

  • Hans Bürkle
    • 1
  1. 1.Hans Bürkle UnternehmensberatungNiersteinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-3597-7
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2012
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-3596-0
  • Online ISBN 978-3-8349-3597-7
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods