Management von Netzwerken

Eine Analyse der Gestaltung interorganisationaler Leistungsaustauschbeziehungen

  • Christoph Bogenstahl

Part of the Strategisches Kompetenz-Management book series (SKM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Christoph Bogenstahl
    Pages 1-9
  3. Christoph Bogenstahl
    Pages 11-46
  4. Christoph Bogenstahl
    Pages 47-82
  5. Christoph Bogenstahl
    Pages 131-178
  6. Christoph Bogenstahl
    Pages 179-190
  7. Back Matter
    Pages 191-280

About this book

Introduction

Die Zusammenarbeit in Netzwerken ermöglicht Unternehmen die Exploration neuer Möglichkeiten und die Exploitation von Synergieeffekten. Jedoch sind die Fehlschlagraten hoch, da das Hauptaugenmerk häufig allein auf die Auswahl geeigneter Partner und die Vertragsgestaltung gerichtet wird, die Management-Herausforderungen in der Betriebsphase von Netzwerken aber unterschätzt werden. Christoph Bogenstahl leitet die hierfür benötigten Management-Kompetenzen ab. Die Aussagen basieren auf den Ergebnissen einer systematischen Metaanalyse von 68 empirischen Studien und einer darauf aufbauenden, DEA-gestützten (Data Envelopment Analysis) Effizienzanalyse des Managements von Netzwerken im Gesundheitswesen.

Keywords

Management Netzwerke Unternehmen

Authors and affiliations

  • Christoph Bogenstahl
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-3573-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2012
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-3572-4
  • Online ISBN 978-3-8349-3573-1
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Pharma