Advertisement

FMEA – Einführung und Moderation

Durch systematische Entwicklung zur übersichtlichen Risikominimierung (inkl. Methoden im Umfeld)

  • Editors
  • Martin Werdich

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Martin Werdich
    Pages 1-17
  3. Martin Werdich
    Pages 19-70
  4. Martin Werdich
    Pages 71-87
  5. Martin Werdich
    Pages 89-92
  6. Martin Werdich
    Pages 101-108
  7. Martin Werdich
    Pages 109-122
  8. Martin Werdich
    Pages 175-191
  9. Martin Werdich
    Pages 193-195
  10. Back Matter
    Pages 197-234

About this book

Introduction

Dieses Buch hilft Ihnen, die Methodik FMEA sowie die angrenzenden Themen zu verstehen und anzuwenden. Es räumt mit dem Vorurteil auf, FMEA wäre „nur“ ein Qualitätstool, das von Qualitätsspezialisten durchgeführt wird. Vielmehr kann die FMEA in jeder Branche als Werkzeug benutzt werden, um Produkte, Projekte, Aufgaben und Dienstleistungen äußerst planbar, nachvollziehbar und zielorientiert umzusetzen. Das strukturierte Vorgehen unterstützt Problemlösungen und schafft somit neue Denkansätze (präventive Qualitätssicherungsmethodik
und Risikoanalyse).
Bei richtiger Anwendung werden Sie Zeit, Geld und Kapazität einsparen.

Keywords

Einführung FMEA Grundlagen Kapazitäten Kosten Methoden Methodik Moderation Moderationstechnik Produkthaftung Risikominimierung Software Tipps Tools Tricks

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering