Advertisement

Grundlagen der digitalen Informationsübertragung

Von der Theorie zu Mobilfunkanwendungen

  • Authors
  • Peter Adam Höher

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Grundlagen der angewandten Informationstheorie

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Peter Adam Höher
      Pages 3-26
    3. Peter Adam Höher
      Pages 27-49
    4. Peter Adam Höher
      Pages 51-86
    5. Peter Adam Höher
      Pages 95-102
    6. Peter Adam Höher
      Pages 103-112
    7. Back Matter
      Pages 113-116
  3. Grundlagen der Kanalcodierung

    1. Front Matter
      Pages 117-117
    2. Peter Adam Höher
      Pages 119-120
    3. Peter Adam Höher
      Pages 121-178
    4. Peter Adam Höher
      Pages 179-228
    5. Peter Adam Höher
      Pages 229-232
    6. Back Matter
      Pages 257-262
  4. Digitale Modulations- und Übertragungsverfahren

    1. Front Matter
      Pages 263-263
    2. Peter Adam Höher
      Pages 265-280
    3. Peter Adam Höher
      Pages 281-330
    4. Peter Adam Höher
      Pages 331-340
    5. Peter Adam Höher
      Pages 341-352
    6. Peter Adam Höher
      Pages 353-360
    7. Peter Adam Höher
      Pages 361-391
    8. Peter Adam Höher
      Pages 393-401
    9. Peter Adam Höher
      Pages 403-422
    10. Back Matter
      Pages 423-426
  5. Konzepte der Mobilfunkkommunikation

    1. Front Matter
      Pages 427-427
    2. Peter Adam Höher
      Pages 429-436
    3. Peter Adam Höher
      Pages 437-458
    4. Peter Adam Höher
      Pages 471-486
    5. Peter Adam Höher
      Pages 487-498
    6. Peter Adam Höher
      Pages 499-504
    7. Peter Adam Höher
      Pages 505-512
    8. Back Matter
      Pages 525-528
  6. Back Matter
    Pages 529-582

About this book

Introduction

Die Informations- und Kommunikationstechnik hat in den letzten Jahrzehnten enorm an Bedeutung gewonnen. Um so wichtiger wird die Vermittlung von Grundlagenwissen in der digitalen Informationsübertragung. Aktuelle Forschungsgebiete wie Mehrantennensysteme (MIMO-Systeme) und Mehrnutzerkommunikation basieren auf informationstheoretischen Ansätzen, aber auch auf Kenntnissen der Codierungstheorie, der Übertragungstechnik und der Schätzverfahren. Im Vordergrund dieses Lehrbuchs stehen leistungsfähige drahtlose Übertragungstechniken unter besonderer Berücksichtigung des Mobilfunks. Die meisten Prinzipien und Verfahren sind aber auch in anderen Bereichen der digitalen Übertragungstechnik und zum Teil auch in der Speichertechnik anwendbar.

Der Inhalt
Grundlagen der angewandten Informationstheorie - Grundlagen der Kanaltheorie - Digitale Modulations- und Übertragungsverfahren - Konzepte der Mobilfunkkommunikation

Die Zielgruppen
Studierende der Elektrotechnik und Informationstechnik, der Informatik und Naturwissenschaft
Ingenieure, Informatiker und Naturwissenschaftler aus Industrie, Forschungseinrichtungen und Behörden

Der Autor
Prof. Dr.-Ing. Peter Adam Höher ist Leiter der Arbeitsgruppe Informations- und Codierungstheorie der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Keywords

Elektrotechnik Informationstechnik Informationstheorie Kanaltheorie Kommunikationstechnik Konzepte Konzeption Konzeptionen Mobilfunkkommunikation Modulation Modulationsverfahren Nachrichtentechnik Nachrichtentechniker Selbststudium Studium Theorie erfolgreiche Didaktik Übertragungsverfahren

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering