Systemgestaltung im Broadcast Engineering

Prozessorientierte Konzeption integrierter Fernsehproduktionssysteme

  • Authors
  • Christoph Kloth

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xix
  2. Christoph Kloth
    Pages 1-4
  3. Christoph Kloth
    Pages 5-56
  4. Christoph Kloth
    Pages 57-110
  5. Christoph Kloth
    Pages 111-129
  6. Christoph Kloth
    Pages 205-228
  7. Christoph Kloth
    Pages 229-231
  8. Back Matter
    Pages 233-308

About this book

Introduction

Bei der Konzeption neuer Fernsehproduktionssysteme besteht die größte Herausforderung meist in der Integration in eine bereits existierende, stark vernetzte Prozess- und Systemlandschaft. Um die Komplexität beherrschbar zu machen, ist ein prozessorientiertes, hierarchisches Architekturverständnis von zentraler Bedeutung.

Christoph Kloth analysiert die aktuelle Entwicklung im Broadcast-Bereich und untersucht unterschiedlichste Ansätze zur Gestaltung von Fernsehproduktionssystemen. Auf dieser Grundlage und unter Zuhilfenahme industrieller Ansätze wie dem Ansatz der Service-orientierten Architekturen (SOA) entwickelt der Autor ein neues Referenzmodell für die Fernsehproduktion und leitet daraus einen praxisorientierten Leitfaden zur Konzeption integrierter Fernsehproduktionssysteme ab.

Keywords

Automatisierung Fernsehproduktion Modellierung Prozessor Prozessorientierter Modellierungsansatz Sender Service-orientierte Architekturen Systems Engineering

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Telecommunications
Energy, Utilities & Environment