Lineare Optimierung

Modell, Lösung, Anwendung

  • Thomas Unger
  • Stephan Dempe

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Thomas Unger, Stephan Dempe
    Pages 1-8
  3. Thomas Unger, Stephan Dempe
    Pages 9-17
  4. Thomas Unger, Stephan Dempe
    Pages 19-23
  5. Thomas Unger, Stephan Dempe
    Pages 25-44
  6. Thomas Unger, Stephan Dempe
    Pages 45-58
  7. Thomas Unger, Stephan Dempe
    Pages 59-75
  8. Thomas Unger, Stephan Dempe
    Pages 77-106
  9. Thomas Unger, Stephan Dempe
    Pages 107-117
  10. Thomas Unger, Stephan Dempe
    Pages 119-127
  11. Thomas Unger, Stephan Dempe
    Pages 129-135
  12. Back Matter
    Pages 137-142

About this book

Introduction

Anhand vieler Praxisbeispiele aus den Wirtschaftswissenschaften bietet dieses Buch einen praktischen Einstieg in die Lineare Optimierung. Dabei werden dem Leser insbesondere die zugrunde liegenden Ideen nahe vermittelt. Zu den zahlreichen Aufgaben werden ausführliche Musterlösungen angeboten. Darüber hinaus helfen Ihnen die Beispielklausuren bei der gezielten Vorbereitung auf Klausuren.

Modellierung linearer Optimierungsaufgaben - Grafische Lösungsverfahren - Fourier-Motzkin-Eliminationsverfahren - Primale Simplexmethode - Dualität - Innere-Punkte-Methode

Studierende der Mathematik, Wirtschaftsmathematik und Wirtschaftswissenschaften an Fachhochschulen und Universitäten

Prof. Dr. Stephan Dempe, TU Bergakademie Freiberg
Dr. Thomas Unger, Zhaoqing University

Keywords

Dualitätstheorie Innere-Punkt-Methode Lineare Optimierungsaufgaben Lösungsverfahren Modellierung Optimierung Simplexmethode lineare Optimierung

Authors and affiliations

  • Thomas Unger
    • 1
  • Stephan Dempe
    • 2
  1. 1.Department of Mathematics Guangdong ProvinceZhaoqing UniversityZhaoqing CityVolksrepublik China
  2. 2.Institut für Numerische Mathematik und OptimierungTechnische Universität Bergakademie FreibergFreiberg

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences