Advertisement

Die Zukunft unserer Energieversorgung

Eine Analyse aus mathematisch-naturwissenschaftlicher Sicht

  • Authors
  • Dietrich Pelte

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Dietrich Pelte
    Pages 7-10
  3. Dietrich Pelte
    Pages 11-40
  4. Dietrich Pelte
    Pages 41-54
  5. Dietrich Pelte
    Pages 55-90
  6. Dietrich Pelte
    Pages 91-136
  7. Dietrich Pelte
    Pages 137-211
  8. Dietrich Pelte
    Pages 212-220
  9. Dietrich Pelte
    Pages 221-249
  10. Dietrich Pelte
    Pages 250-263
  11. Dietrich Pelte
    Pages 264-282
  12. Dietrich Pelte
    Pages 283-285
  13. Back Matter
    Pages 286-294

About this book

Introduction

Dieses Buch bietet einen fundierten Überblick über die Bedeutung und Entwicklung der Weltenergieressourcen. Es vermittelt das naturwissenschaftliche Wissen, das zum Verständnis der Energiefrage notwendig ist. Die verfügbaren Energieträger werden unterschieden in erneuerbar und nichterneuerbar. Für letztere wird ihre Reichweite mithilfe mathematischer Modelle berechnet, wobei die Entwicklung der Bevölkerungszahlen und des Lebensstandards berücksichtigt werden. Anhand physikalischer Gesetze wird untersucht, in welchem Umfang erneuerbare Energien den Verlust an nichterneuerbaren Energien ersetzen können. Gleichzeitig definieren diese Gesetze eine Grenze, welche Wachstumsprozesse auf der Erde nicht überschreiten dürfen.

Der Inhalt
Der Energiebegriff - Der Bedarf an Primärenergie - Das Wachstum und seine Grenzen - Die Weltenergievorräte - Die Erneuerbaren Energien - Eine Zukunft ohne Energie? - Der Energietransport - Die Möglichkeiten des Energiesparens

Die Zielgruppe
Studierende insbesondere in naturwissenschaftlichen und technischen Studiengängen
Leser mit technischem Basiswissen und Interesse an Energiefragen

Der Autor
Prof. Dr. Dietrich Pelte, Universität Heidelberg, Physikalisches Institut

Keywords

EnergieSpeicherung Energieressourcen Energiesparen Energietransport Energieträger Energieversorgung Entropieerzeugung Primärenergie Weltenergie Weltenergievorräte erneuerbare Energien

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering