ECM – Enterprise Content Management

Konzepte und Techniken rund um Dokumente

  • Authors
  • Wolfgang Riggert

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Wolfgang Riggert
    Pages 1-9
  3. Wolfgang Riggert
    Pages 11-49
  4. Wolfgang Riggert
    Pages 51-117
  5. Wolfgang Riggert
    Pages 119-138
  6. Wolfgang Riggert
    Pages 139-158
  7. Wolfgang Riggert
    Pages 159-175
  8. Wolfgang Riggert
    Pages 177-178
  9. Back Matter
    Pages 179-186

About this book

Introduction

Leistungsfähige, innovative IT-Systeme sind heute für Unternehmen unverzichtbarer Ausdruck ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Dem Umgang mit Dokumenten kommt in diesem Kontext zentrale Bedeutung zu. Neuartige Konzepte und Technologien ermöglichen ein hohes Rationalisierungspotenzial.
ECM ist ein neues Schlagwort rund um Dokumente. Was verbirgt sich hinter diesem Kürzel? Dieses Buch beleuchtet Idee, Grundlagen und Umsetzung. Ein Werk zum Orientieren, Lernen und Nachschlagen für Studenten und Praktiker gleichermaßen.

Der Inhalt
- Einführung
- Capture-Komponente mit Textextraktion/Klassifikation
- EDI und XML - Manage-Komponente mit Dokumentenmangement
- Workflow
- Collaboration und Information Retrieval
- Deliver-Komponente mit Sicherheit
- Preserve-Komponente mit Compliance und Archivierung
- Store-Komponente und Trend

Die Zielgruppen
Studierende, Berater und Anwender im Umfeld des Dokumentenmanagements und im IT-Management

Der Autor
Prof. Dr. Wolfgang Riggert lehrt im Fachgebiet Wirtschaftsinformatik der FH Flensburg Dokumentenmanagement und Rechnernetze.

Keywords

Archivierung Content Management Enterprise Content Management Extensible Markup Language (XML) IT-System Information Retrieval Klassifikation Lernen Workflow

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Aerospace