Advertisement

Dispositionsparameter in der Produktionsplanung mit SAP®

Einstellhinweise, Wirkungen, Nebenwirkungen

  • Authors
  • Jörg Dittrich
  • Peter Mertens
  • Michael Hau
  • Andreas Hufgard

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Jörg Dittrich, Peter Mertens, Michael Hau, Andreas Hufgard
    Pages 1-11
  3. Jörg Dittrich, Peter Mertens, Michael Hau, Andreas Hufgard
    Pages 13-20
  4. Jörg Dittrich, Peter Mertens, Michael Hau, Andreas Hufgard
    Pages 21-35
  5. Jörg Dittrich, Peter Mertens, Michael Hau, Andreas Hufgard
    Pages 37-77
  6. Jörg Dittrich, Peter Mertens, Michael Hau, Andreas Hufgard
    Pages 79-210
  7. Back Matter
    Pages 211-221

About this book

Introduction

In vielen Unternehmen ist die technische Implementierung von SAP-Systemen stark vorangetrieben. Nun steht die schwierige Aufgabe an, die vielen Parameter so einzustellen, dass die Unternehmensziele möglichst gut erreicht und nicht etwa verletzt werden. Nur wenn dies gut gelingt, sind z.B. eine niedrigere Kapitalbindung, bessere Durchlaufzeiten, eine höhere Termintreue sowie eine größere Flexibilität der Fertigung realisierbar.
Die Autoren erklären das individuelle Customizing der Dispositionsparameter und zeigen deren Wirkungen, Querverbindungen und Nebenwirkungen auf. Für das Umfeld der Disposition in Produktionsplanung und Verkauf werden ergänzende Hinweise zur Anforderungsanalyse und Konfiguration gegeben. Fach- und Führungskräfte aus Produktion, Logistik und Einkauf erhalten so Anleitung, wie sie durch eine geschickte Parameterwahl die Besonderheiten und Ziele ihres Betriebes betonen können. Controllern wird eine Möglichkeit an die Hand gegeben, die Parametrierung aus betriebswirtschaftlicher Sicht zu begleiten und die Rentabilität der Investition in SAP-Systeme stärker zu erhöhen, als es durch bloße Übernahme allgemeiner Empfehlungen oder Faustregeln möglich wäre.
Zahlreiche Hinweise, z.B. zu Sicherheitsbeständen und Prognoseverfahren, gelten nicht nur für SAP, sondern auch für andere PPS-Systeme, sofern sie auf denselben Methoden aufbauen.
Die 5. Auflage des erfolgreichen Buches wurde insbesondere im Bereich der Anforderungsnavigation aktualisiert und an terminologische Änderungen und Neuerungen der SAP AG angepasst.

Keywords

Customizing Einkauf Implementierung PPS-Systeme Produktion Produktionsplanung Produktionsplanung und -steuerung SAP

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering