Advertisement

Simulation elektronischer Schaltungen mit MICRO-CAP

Eine Einführung für Studierende und Ingenieure/-innen in der Praxis

  • Authors
  • Joachim Vester

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Joachim Vester
    Pages 137-153
  3. Joachim Vester
    Pages 154-179
  4. Joachim Vester
    Pages 180-194
  5. Joachim Vester
    Pages 195-249
  6. Joachim Vester
    Pages 250-291
  7. Back Matter
    Pages 309-316

About this book

Introduction

MICRO-CAP ist ein anwenderfreundliches und professionelles Simulationsprogramm für elektronische Schaltungen, das auf SPICE basiert. Das Buch führt anhand praxisorientier-ter Beispiele durch grundlegende Programmteile und Analysearten. Hierbei werden theoretische Hintergründe soweit erläutert, wie es für den erfolgreichen Einsatz des Programms nötig ist. Aufgrund des gewählten didaktischen Ansatzes „Learning by doing“ erarbeiten sich Leserin und Leser mit 120 angeleiteten Berechnungs- und Simulationsübungen aktiv und schrittweise die jeweiligen Themen. Dabei wird auf häufig auftretende Erstanwenderfehler hingewiesen. Für jede Übung ist die Lösung vorhanden.

Der Inhalt
Download und Installation des SPICE-basierenden Simulationsprogramms MICRO-CAP - Simulation und Realität - Eingabe eines Schaltplans - Gleichstrom-Analyse mit Ausgabe im Schaltplan - Gleichstrom-Analyse mit Kennlinie - Wechselstrom-Analyse (Frequenzbereich) - Transienten-Analyse (Zeitbereich) - Modelle als zentrale Elemente einer Simulation (Beispiel Diode1N4001) - Werkzeuge zur Auswertung - Temperatur-Analysen - Modell-Übersicht - Modelle für Quellen - Modelle für passive Bauelemente einschließlich induktiv gekoppelter Wicklungen - Modelle für aktive analoge Bauelemente (BJT und OP) - Einbinden eines Hersteller-Modells aus dem Internet (Subcircuit) - 120 Übungen mit kommentierten Simulationsbeispielen, Tipps, Lösungen sowie theoretischen Erläuterungen - umfangreiche tabellarische Ergänzungen als Download

Die Zielgruppen
Studierende eines Bachelor-/Diplomstudiengangs Elektrotechnik/Elektronik,
Ingenieure/-innen in der Praxis sowie
alle, die die Simulation elektronischer Schaltungen mit diesem SPICE-basierenden Simulationsprogramm kennenlernen möchten

Der Autor
Prof. Dr.-Ing. Joachim Vester lehrt an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe im Fachbereich Elektrotechnik und Technische Informatik die Fächer Elektronik und Hardware-Design.

Keywords

Bauelement Elektronik Elektrotechnik Gleichstrom IC RSI SPICE Schaltplan Schaltung Simulation Wechselstrom analog integrierter Schaltkreis passives Bauelement

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Biotechnology
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Engineering