Advertisement

Regenerative Energien in Österreich

Grundlagen, Systemtechnik, Umweltaspekte, Kostenanalysen, Potenziale, Nutzung

  • Editors
  • Martin Kaltschmitt
  • Wolfgang Streicher

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Martin Kaltschmitt, Wolfgang Streicher
    Pages 1-57
  3. Martin Kaltschmitt, Wolfgang Streicher
    Pages 59-94
  4. Martin Kaltschmitt, Wolfgang Streicher
    Pages 95-118
  5. Martin Kaltschmitt, Wolfgang Streicher
    Pages 119-162
  6. Martin Kaltschmitt, Wolfgang Streicher
    Pages 163-195
  7. Martin Kaltschmitt, Wolfgang Streicher
    Pages 197-232
  8. Martin Kaltschmitt, Wolfgang Streicher
    Pages 233-282
  9. Martin Kaltschmitt, Wolfgang Streicher
    Pages 283-337
  10. Martin Kaltschmitt, Wolfgang Streicher
    Pages 339-532
  11. Martin Kaltschmitt, Wolfgang Streicher
    Pages 533-616
  12. Back Matter
    Pages 617-652

About this book

Introduction

Dieses Buch bietet fundierte Informationen über die Grundlagen sowie die technischen, ökologischen und ökonomischen Möglichkeiten und Grenzen einer Nutzung des regenerativen Energieangebots. Dies umfasst alle in Österreich relevanten Optionen zur Nutzung erneuerbarer Energien, die sowohl bezüglich der physikalischen, chemischen und technischen Grundlagen und der technischen Umsetzung dargestellt als auch hinsichtlich energiewirtschaftlicher Kriterien analysiert und vergleichend diskutiert werden. Zusätzlich werden Szenarien einer möglichen Nutzung dargestellt und im energiewirtschaftlichen Zusammenhang analysiert.
Das Buch bietet damit eine solide Basis für die Bewertung der Möglichkeiten und Grenzen des regenerativen Energieangebots im Energiesystem der Republik Österreich.

Der Inhalt
Einführung und Aufbau - Stromerzeugung aus Wasserkraft - Passive Sonnenenergienutzung - Solarthermische Wärmenutzung - Photovoltaische Stromerzeugung - Stromerzeugung aus Windenergie - Nutzung von Umgebungswärme - Nutzung der tiefen Erdwärme - Energie aus Biomasse - Zusammenfassung, Szenarien und Ausblick

Die Zielgruppe
Ingenieure und Manager in der Energiewirtschaft
Mitarbeiter in Verwaltung und Administration
Forscher
Studierende
Politiker
Energiepolitisch und energietechnisch Interessierte

Die Herausgeber
Prof. Dr.-Ing. Martin Kaltschmitt, TU Hamburg-Harburg, DBFZ Leipzig
Ao. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Wolfgang Streicher, TU Graz

Keywords

Biomasse Erdwärme Passive Sonnenenergie Sonnenenergie Wasserkraft Windenergie Wärmenutzung regenerative Energien

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering