Mathematische Modellierung

Eine Einführung in zwölf Fallstudien

  • Claus Peter Ortlieb
  • Caroline v. Dresky
  • Ingenuin Gasser
  • Silke Günzel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Was ist mathematische Modellierung?

  3. Statische Modelle

  4. Dynamische Modelle

  5. Back Matter
    Pages 187-204

About this book

Introduction

Mathematische Modellierung erhält als Gegenstand des Unterrichts an Schulen und Hochschulen ein immer stärkeres Gewicht. Hierfür gibt es gute Gründe: Fragestellungen der Natur-, Technik- und Gesellschaftswissenschaften ebenso wie Aufgaben in Industrie, Wirtschaft und Verwaltung werden zunehmend – und in vielen Bereichen bereits überwiegend – unter Verwendung mathematischer Modelle unterschiedlichster Komplexitätsstufen bearbeitet. Modellierung, also die Herstellung eines formalen Abbilds eines Teilaspekts der Wirklichkeit, und die anschließende Simulation des realen Prozesses zumeist auf dem Computer gehören heute zu den Standardwerkzeugen einer hochtechnisierten Gesellschaft.
Das Buch bietet eine Einführung in dieses komplexe Gebiet. In zwölf Fallstudien werden mathematische Modelle unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades entwickelt, mathematisch analysiert und hinsichtlich der Relevanz für den jeweiligen realen Gegenstandsbereich untersucht.

Keywords

Differentialgleichungsmodelle Dynamische Modelle Graphentheorie Nichtlineare Gleichungen Statische Modelle Stochastische Prozesse mathematische Modellierung

Authors and affiliations

  • Claus Peter Ortlieb
    • 1
  • Caroline v. Dresky
    • 1
  • Ingenuin Gasser
    • 1
  • Silke Günzel
    • 1
  1. 1.Department MathematikUniversität HamburgGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences