Testen von Informationssystemen

Integriertes und prozessorientiertes Testen

  • Authors
  • Lionel Pilorget

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Allgemeine Begriffe und Definitionen

    1. Front Matter
      Pages XV-XV
    2. Lionel Pilorget
      Pages 1-11
    3. Lionel Pilorget
      Pages 13-63
    4. Lionel Pilorget
      Pages 65-75
  3. Lebenszyklen eines IT-Systems

    1. Front Matter
      Pages 77-77
    2. Lionel Pilorget
      Pages 79-134
    3. Lionel Pilorget
      Pages 135-145
    4. Lionel Pilorget
      Pages 147-150
  4. Hilfsmittel

    1. Front Matter
      Pages 151-151
    2. Lionel Pilorget
      Pages 153-158
    3. Lionel Pilorget
      Pages 159-164
  5. Back Matter
    Pages 165-168

About this book

Introduction

Dieses Buch befasst sich mit dem Thema „Testing“ aus Sicht der professionellen Anwender, nicht aber aus Sicht der Software-Entwicklung. Am Beispiel einer Bank werden Vorgehensweisen und Erfahrungswerte ermittelt, welche die Bedeutung des Testwesens erläutern. Es werden alle wesentlichen Aspekte einer Testkonzeption und Testdurchführung beschrieben. Der Aufbau ist praxisbezogen und orientiert sich am IT-System Lifecycle (Einführung, Wartung, Stilllegung). Entscheidend ist das Testing am Anfang des Zyklus, da hier am meisten Wissen im Umgang mit dem neuen System gewonnen wird.

Keywords

Integration Tests Test Management Tool Testarten Testorganisation Testplanung Testwesen User Acceptance Test

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Energy, Utilities & Environment
Aerospace