Advertisement

Koordinationschemie

Grundlagen - Synthesen - Anwendungen

  • Lothar Beyer
  • Jorge Angulo Cornejo

Part of the Studienbücher Chemie book series (SBC)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Lothar Beyer, Jorge Angulo Cornejo
    Pages 1-116
  3. Lothar Beyer, Jorge Angulo Cornejo
    Pages 117-194
  4. Lothar Beyer, Jorge Angulo Cornejo
    Pages 195-351
  5. Back Matter
    Pages 353-353

About this book

Introduction

Koordinationschemie

 

Dieses Buch vermittelt die Grundlagen der Koordinationschemie und Anleitungen

zu selbstständig durchzuführenden Synthesen von Metallkomplexen bei unterschied-

lichen Schwierigkeitsgraden. Die Anwendungsbreite komplexchemischer Inhalte

in der Praxis erschließt dem Studierenden die Nützlichkeit der Koordinationschemie und

veranlasst zu einem vertieften Studium. Auf Verständlichkeit der Inhalte wurde dabei mehr

Wert gelegt als auf tiefgründige Erörterungen zum Theoriengebäude der

Koordinationschemie.


Der Inhalt

Grundlagen:

Historisches – Definitionen und Nomenklatur – Isomerie von Koordinationsverbindungen – Bindung – Stabilität – Reaktionsmechanismen und Reaktivität

Synthesen: Methodik - Synthesen von Koordinationsverbindungen

Anwendungen: Metallkomplexe in der Humanmedizin, in Biosystemen und für Zukunftstechnologien – Metallkomplexe und Liganden in der Hydrometallurgie – Katalytische Reaktionen mit Übergangsmetallkomplexen

 

Die Zielgruppen

Studierende der Chemie

Studierende anderer naturwissenschaftlicher Fachrichtungen, der Medizin und Materialwissenschaften

Chemiker in der Industrie

Chemiefachlehrer an Gymnasien

 

Die Autoren

Prof. Dr. Dr. h. c. Lothar Beyer, Universität Leipzig/Fakultät für Chemie und Mineralogie, Institut für Anorganische Chemie

Prof. Dr. Jorge Angulo Cornejo, Universidad Nacional Mayor de San Marcos Lima/Peru, Facultad de Química e Ingeniería Química

Keywords

Biosystemen Heterogene Katalyse Homogenkatalyse Hydrometallurgie Isomerie Koordinationschemie Liganden Methodologie Precursor-Komplexe Redoxreaktionen funktionalisierte Polymere

Authors and affiliations

  • Lothar Beyer
    • 1
  • Jorge Angulo Cornejo
    • 2
  1. 1.u. MineralogieUniv. Leipzig, Fak. f. ChemieLeipzigGermany
  2. 2.Facultad de Quimica e Ingeniera QuimicaUniversidad Nacional Mayor de San MarcosLimaPeru

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment