Advertisement

Kristallstrukturbestimmung

  • Authors
  • Werner Massa

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Werner Massa
    Pages 13-13
  3. Werner Massa
    Pages 14-24
  4. Werner Massa
    Pages 25-42
  5. Werner Massa
    Pages 43-48
  6. Werner Massa
    Pages 49-58
  7. Werner Massa
    Pages 59-92
  8. Werner Massa
    Pages 93-128
  9. Werner Massa
    Pages 129-148
  10. Werner Massa
    Pages 149-167
  11. Werner Massa
    Pages 168-189
  12. Werner Massa
    Pages 190-209
  13. Werner Massa
    Pages 210-221
  14. Werner Massa
    Pages 222-228
  15. Werner Massa
    Pages 229-231
  16. Werner Massa
    Pages 232-254
  17. Back Matter
    Pages 255-269

About this book

Introduction

In anschaulicher Form – unterstützt durch zahlreiche Abbildungen – wird in diesem aktualisierten Lehrbuch in die Methode der Kristallstrukturbestimmung eingeführt. Die kristallographischen Grundlagen und einzelne praktische Schritte der modernen Kristallstrukturbestimmung werden verständlich und nachvollziehbar erklärt.

Der Inhalt
Kristallgitter - Röntgenbeugung - Das reziproke Gitter - Strukturfaktoren - Symmetrie in Kristallen - Messmethoden - Strukturlösung - Strukturverfeinerung - Spezielle Effekte - Fehler und Fallen - Interpretation des Strukturmodells - Kristallographische Datenbanken - Gang einer Kristallstrukturbestimmung

Die Zielgruppe
Studierende der Chemie und verwandter naturwissenschaftlicher Fächer im Hauptstudium an Fachhochschulen und Universitäten

Der Autor
Prof. Dr. Werner Massa, Universität Marburg

Keywords

Kristallgitter Meßmethoden Röntgenbeugung Spezielle Effekte Strukturfaktoren Strukturlösung Strukturmodell

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods