Advertisement

Facettenreiche Mathematik

Einblicke in die moderne mathematische Forschung für alle, die mehr von Mathematik verstehen wollen

  • Katrin Wendland
  • Annette Werner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Dorothea Bahns
    Pages 1-17
  3. Nicole Bäuerle, Luitgard A. M. Veraart
    Pages 19-42
  4. Vicky Fasen, Claudia Klüppelberg
    Pages 67-88
  5. Eva-Maria Feichtner
    Pages 111-126
  6. Corinna Hager, Barbara I. Wohlmuth
    Pages 127-146
  7. Julia Hartmann
    Pages 147-163
  8. Priska Jahnke
    Pages 237-256
  9. Sigrid Knust
    Pages 257-272
  10. Hannah Markwig
    Pages 291-305
  11. Gabriele Nebe
    Pages 307-325
  12. Angela Stevens
    Pages 327-345
  13. Rebecca Waldecker
    Pages 371-390
  14. Annette Werner
    Pages 433-451
  15. Back Matter
    Pages 453-469

About this book

Introduction

Dieser Band versammelt zweiundzwanzig spannende Beiträge, in denen verschiedene
Mathematikerinnen ihre Forschungsgebiete vorstellen. Dabei werden nur Schulkenntnisse
in Mathematik vorausgesetzt, und der Bogen wird von klassischen Resultaten
bis zur aktuellen Forschung gespannt.
Das Buch vermittelt eindrucksvoll den Facettenreichtum der modernen Mathematik
und lädt dazu ein, sich von der Faszination der Mathematikerinnen für ihre Forschungsgebiete
anstecken zu lassen.

Inhalt:
Fünfundzwanzig Mathematikerinnen berichten aus ihren Forschungsgebieten

Zielgruppe:
Mathematisch interessierte Leserinnen und Leser
Schülerinnen und Schüler der Oberstufe
Mathematiklehrerinnen und -lehrer
Studierende der Mathematik

Die Herausgeberinnen
Prof. Dr. Katrin Wendland, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Prof. Dr. Annette Werner, Goethe-Universität Frankfurt/M.

Keywords

Mathematik populär Mathematikerin Mathematisches Forschungsgebiet mathematische Probleme moderne Mathematik

Editors and affiliations

  • Katrin Wendland
    • 1
  • Annette Werner
    • 2
  1. 1.Mathematisches InstitutAlbert-Ludwigs-Universität FreiburgFreiburg
  2. 2.Institut für MathematikJohann Wolfgang Goethe-UniversitätFrankfurt a.M.

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences