Advertisement

IT-Management durch KI-Methoden und andere naturanaloge Verfahren

  • Authors
  • Christina Klüver
  • Jürgen Klüver

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Christina Klüver, Jürgen Klüver
    Pages 1-10
  3. Christina Klüver, Jürgen Klüver
    Pages 11-88
  4. Christina Klüver, Jürgen Klüver
    Pages 89-180
  5. Christina Klüver, Jürgen Klüver
    Pages 181-210
  6. Christina Klüver, Jürgen Klüver
    Pages 211-228
  7. Christina Klüver, Jürgen Klüver
    Pages 229-230
  8. Back Matter
    Pages 231-240

About this book

Introduction

IT-Management gewinnt immer mehr an Bedeutung. Aufgrund unserer eigenen Erfahrungen sind für Probleme des IT-Managements besonders Methoden der Künstlichen Intelligenz sehr gut geeignet; diese werden auch als Soft Computing bzw. naturanaloge Verfahren bezeichnet. Diese Methoden sind relativ leicht zu verstehen, auch für Nichtinformatiker. Das Buch thematisiert die wichtigsten Bereiche des IT-Managements. In jedem Kapitel werden zu den Themen einschlägige naturanaloge Verfahren dargestellt.

Der Inhalt
Personalmanagement durch Genetische Algorithmen – Teambildungen durch Zellularautomaten – Zuordnung von Führungsstilen zu Persönlichkeitstypen durch neuronale Netze – Größen- und Aufwandsschätzungen durch ein Fuzzy-Expertensystem – Optimierung von Zeitpuffern durch verschiedene Evolutionäre Algorithmen – Bonitätsanalyse durch ein neuronales Netz – Auswahl von Vorgehensmodellen durch ein neuronales Netz – Auswahl von Kooperanten bei der Softwareentwicklung durch ein Boolesches Netz – Optimierung der Einführung von Standards in Informationssystemen durch einen Genetischen Algorithmus.

Die Zielgruppen
- Praktiker im IT-Management
- Studierende der Wirtschaftswissenschaften, der Informatik und Wirtschaftsinformatik
- Studierende anderer Ingenieurswissenschaften

Die Autoren
PD Dr. Christina Klüver ist Privatdozentin für Informatik an der Universität Duisburg-Essen; Prof. Dr. Jürgen Klüver ist der Leiter der Forschungsgruppe COBASC an der gleichen Universität, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Beide arbeiten im Schwerpunkt „Computerbasierte Modellierung sozialer und kognitiver Prozesse“.

Keywords

Boolesche Netze Evolutionäre Algotithmen Neuronale Netze Personalmanagement Projektmanagement Prozessmanagement Qualitätsmanagement Soft Computing Zellularautomaten

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Engineering