Technische Mechanik Festigkeitslehre

  • Günther Holzmann
  • Heinz Meyer
  • Georg Schumpich

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Günther Holzmann, Holm Altenbach, Hans-Joachim Dreyer
    Pages 1-12
  3. Günther Holzmann, Holm Altenbach, Hans-Joachim Dreyer
    Pages 13-56
  4. Günther Holzmann, Holm Altenbach, Hans-Joachim Dreyer
    Pages 57-78
  5. Günther Holzmann, Holm Altenbach, Hans-Joachim Dreyer
    Pages 79-140
  6. Günther Holzmann, Holm Altenbach, Hans-Joachim Dreyer
    Pages 141-172
  7. Günther Holzmann, Holm Altenbach, Hans-Joachim Dreyer
    Pages 173-196
  8. Günther Holzmann, Holm Altenbach, Hans-Joachim Dreyer
    Pages 197-234
  9. Günther Holzmann, Holm Altenbach, Hans-Joachim Dreyer
    Pages 235-256
  10. Günther Holzmann, Holm Altenbach, Hans-Joachim Dreyer
    Pages 257-318
  11. Günther Holzmann, Holm Altenbach, Hans-Joachim Dreyer
    Pages 319-340
  12. Günther Holzmann, Holm Altenbach, Hans-Joachim Dreyer
    Pages 341-362
  13. Back Matter
    Pages 13-13

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch gibt eine anschauliche Einführung in die Festigkeitslehre, wobei sich theoretische Grundlagen und praxisrelevante Beispiele abwechseln. Die vollständig durchgerechneten Beispiele  dienen der Illustration und fördern das Verständnis für die Theorie. Dieses didaktische Konzept ermöglicht, sich selbständig erfolgreich  in den Stoff einzuarbeiten.
Die aktuelle Auflage beinhaltet jetzt eine Formelzusammenfassung am Ende der Kapitel. Das Kapitel zur  Finiten Elemente Methode wurde nicht mehr berücksichtigt und das Buch wurde in ein neues Layout überführt.

Der Inhalt
Einführung und Aufgaben der Festigkeitslehre - Zug- und Druckbeanspruchung - Zulässige Beanspruchung und Sicherheit-Biegebeanspruchung gerader Balken - Durchbiegung gerader Balken - Statisch unbestimmte Systeme - Torsion prismatischer Stäbe - Schubbeanspruchung durch Querkräfte - Zusammengesetzte Beanspruchung - Knicken und Beulen - Rotationssymmetrischer Spannungszustand in Scheiben - Lösungen zu den Aufgaben

Die Zielgruppen
Studierende der Ingenieurwissenschaften an Fachhochschulen und Universitäten.

Die Autoren
Prof. Dr.-Ing. habil. Holm Altenbach lehrt Technische Mechanik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf verschiedenen Gebieten der Kontinuumsmechanik (Plattentheorie, Kriechschädigungsmechanik, Mechanik der Komposite).
Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Dreyer lehrte Technische Mechanik, Leichtbaustatik und Finite Elemente im Fachbereich Fahrzeugtechnik der Hochschule für Angewandte Wissenschaften und außerdem Technische Mechanik im hochschulübergreifenden Studiengang Schiffbau in Hamburg.
Prof. Dr.-Ing. Günther Holzmann, Esslingen

Keywords

Biegelinie FEM Knickung Schub Torsion Zugbeanspruchung

Authors and affiliations

  • Günther Holzmann
    • 1
  • Heinz Meyer
    • 2
  • Georg Schumpich
    • 3
  1. 1.EsslingenGermany
  2. 2.WiesbadenGermany
  3. 3.WiesbadenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences