Ingenieurmechanik 3

Dynamik

  • Authors
  • Mahir B. Sayir
  • Stephan Kaufmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Mahir B. Sayir, Stephan Kaufmann
    Pages 9-243
  3. Back Matter
    Pages 245-278

About this book

Introduction

Bei den drei Bänden Ingenieurmechanik steht das Prinzip der virtuellen Leistungen im Zentrum der Axiomatik. Damit verbindet sich im ersten Band der Einstieg in die Statik über die Kinematik. Die Vermittlung des physikalischen Verständnisses tritt gleichberechtigt neben die Rechentechniken. Der axiomatische Aufbau basiert konsequent auf dem Prinzip der virtuellen Leistungen in seiner allgemeinsten Form. Zusammen mit den d'Alembertschen Trägheitskräften liefert es den Schlüssel zu allen Aspekten der Dynamik (Drall-/Impulssatz, Energiesatz, Finite Elemente, Lagrangesche Gleichungen etc.). Der vorliegende dritte Band umfasst zusätzlich zur gängigen Starrkörperdynamik einen Einstieg in die Dynamik kontinuierlicher Strukturen, wie sie beispielsweise bei Längs- und Biegewellen bzw. Biegeschwingungen in dünnen Stäben vorliegen.

Keywords

Dynamik Energie Gravitation Grundlagen Kinetik Mechanik Relativität Relativitätstheorie Schwingung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8348-2498-1
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2005
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Computer Science and Engineering (German Language)
  • Print ISBN 978-3-519-00511-7
  • Online ISBN 978-3-8348-2498-1
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences