Advertisement

Werkzeugmaschinen

Grundlagen, Auslegung, Ausführungsbeispiele

  • Andreas Hirsch

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-x
  2. Andreas Hirsch
    Pages 1-7
  3. Andreas Hirsch
    Pages 83-222
  4. Andreas Hirsch
    Pages 223-337
  5. Andreas Hirsch
    Pages 411-429
  6. Back Matter
    Pages 431-439

About this book

Introduction

Grundlagen, Aufbau, Anwendung und Bewertung von Werkzeugmaschinen im Ingenieurstudium zu vermitteln ist ohne Beispiele nicht möglich. Leicht verständlich, aber ohne unzulässige Vereinfachung, werden mit übersichtlichen Prinzipskizzen, Übersichtsdiagrammen und nachvollziehbaren mathematischen Beschreibungen die physikalisch-technischen Zusammenhänge erläutert. In der aktuellen Auflage wurde ein Kapitel zur Beurteilung und Abnahme von Werkzeugmaschinen ergänzt. Auch die dazu notwendigen Messverfahren werden behandelt.

Der Inhalt

Anforderungen an und Beurteilung von Werkzeugmaschinen - Baugruppen und Bauarten spanender und umformender Werkzeugmaschinen - Abtragende Werkzeugmaschinen

Die Zielgruppen

Studierende an Fach- und Fachhochschulen der Gebiete Maschinenbau, Feinwerktechnik und Produktionstechnik sowie an Berufsakademien

Der Autor

Dr.-Ing. Andreas Hirsch lehrt im Auftrag an der TU Chemnitz die Gebiete Aufbau, Anwendung und  Konstruktion von Werkzeugmaschinen und Vorrichtungen für Maschinenbau- und Wirtschaftsingenieure.

Keywords

Antrieb Bearbeitungszentrum Beurteilung Werkzeugmaschine Drehmaschine Fertigungskosten Führung Manipulator Schleifmaschine Standzeit Verzahnungsmaschine

Authors and affiliations

  • Andreas Hirsch
    • 1
  1. 1.FB Maschinenbau IITU Chemnitz-ZwickauChemnitzGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering