Formeln und Tabellen Maschinenbau

Für Studium und Praxis

  • Alfred Böge

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Alfred Böge†, Peter Franke, Wolfgang Weißbach, Wolfgang Böge, Gert Böge
    Pages 1-53
  3. Alfred Böge†, Peter Franke, Wolfgang Weißbach, Wolfgang Böge, Gert Böge
    Pages 55-62
  4. Alfred Böge†, Peter Franke, Wolfgang Weißbach, Wolfgang Böge, Gert Böge
    Pages 63-92
  5. Alfred Böge†, Peter Franke, Wolfgang Weißbach, Wolfgang Böge, Gert Böge
    Pages 93-113
  6. Alfred Böge†, Peter Franke, Wolfgang Weißbach, Wolfgang Böge, Gert Böge
    Pages 115-160
  7. Alfred Böge†, Peter Franke, Wolfgang Weißbach, Wolfgang Böge, Gert Böge
    Pages 161-176
  8. Alfred Böge†, Peter Franke, Wolfgang Weißbach, Wolfgang Böge, Gert Böge
    Pages 177-204
  9. Alfred Böge†, Peter Franke, Wolfgang Weißbach, Wolfgang Böge, Gert Böge
    Pages 205-213
  10. Alfred Böge†, Peter Franke, Wolfgang Weißbach, Wolfgang Böge, Gert Böge
    Pages 215-244
  11. Alfred Böge†, Peter Franke, Wolfgang Weißbach, Wolfgang Böge, Gert Böge
    Pages 245-326
  12. Alfred Böge†, Peter Franke, Wolfgang Weißbach, Wolfgang Böge, Gert Böge
    Pages 327-370
  13. Back Matter
    Pages 13-13

About this book

Introduction

Kompakt und systematisch - das sind die Kennzeichen der Formelsammlung, die zum Beginn des Maschinenbau-Studiums bei keinem Studenten fehlen darf. Aufgrund ihrer Lehrerfahrung haben die Autoren des Handbuches Maschinenbau (vormals „Das Techniker Handbuch“) häufig gebrauchte Formeln und Tabellen ausgewählt. Die Begriffe werden in knapper, prägnanter Form erläutert und der mathematische Zusammenhang z.T. mit Beispielen dargestellt. Eigenschaften und Besonderheiten von Begriffen, die nicht über mathematische Formeln erfasst werden können, werden in Tabellen dargestellt. Das Buch ist Studierenden und Praktikern eine schnelle Hilfe beim Nachschlagen von Formelzusammenhängen aus Nachbargebieten. In der neuen normenaktualisierten  Auflage wurden Darstellungen dem heutigen Stand der Technik und Lehre angepasst und konstruktive Hinweise von Lesern und Dozenten berücksichtigt.

Der Inhalt
Mathematik - Physik - Chemie - Werkstofftechnik - Elektrotechnik - Thermodynamik - Mechanik fester Körper - Fluidmechanik - Festigkeitslehre - Maschinenelemente - Zerspantechnik

Die Zielgruppen
Studierende an Fach- und Fachhochschulen sowie Höheren Technischen Lehranstalten
Meister, Techniker und Ingenieure in Ausbildung und Praxis im Maschinenbau und Wirtschaftsingenieure

Der Herausgeber
Alfred Böge, Dipl. Ing., hat das vierbändige Lehr- und Lernsystem Technische Mechanik entwickelt. Er war Herausgeber und Autor u.a. des Handbuches Maschinenbau. Alle Bücher erscheinen im Verlag Springer Vieweg.



Keywords

Allgemeintoleranz Enthalpie Exponentialfunktion Festigkeitslehre Fluidmechanik Flächenberechnung Integralrechnung Mechanik Optik Passung Potenzreihen Stoßgesetz Thermodynamik Toleranz Trigonometrie Vorspannung Werkstofftechnik Wärmeausdehnung Wärmeleitung Zerspantechnik

Editors and affiliations

  • Alfred Böge
    • 1
  1. 1.WiesbadenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8348-2313-7
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2012
  • Publisher Name Springer Vieweg, Wiesbaden
  • eBook Packages Computer Science and Engineering (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8348-1915-4
  • Online ISBN 978-3-8348-2313-7
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering