Advertisement

FEM-Formelsammlung Statik und Dynamik

Hintergrundinformationen, Tipps und Tricks

  • Lutz Nasdala

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Lutz Nasdala
    Pages 1-11
  3. Lutz Nasdala
    Pages 13-26
  4. Lutz Nasdala
    Pages 27-46
  5. Lutz Nasdala
    Pages 47-131
  6. Lutz Nasdala
    Pages 133-169
  7. Lutz Nasdala
    Pages 171-216
  8. Lutz Nasdala
    Pages 217-234
  9. Lutz Nasdala
    Pages 235-253
  10. Back Matter
    Pages 260-269

About this book

Introduction

Die vorliegende Formelsammlung richtet sich an die Anwender kommerzieller Finite Elemente Programme, die bereits die im Rahmen einer typischen FEM-Einführungsvorlesung erworbenen Grundkenntnisse mitbringen und sich einen Überblick über die Möglichkeiten dieser sehr leistungsstarken Programmpakete verschaffen möchten. Denn nur wer die Unterschiede zwischen den verschiedenen Analysearten, Elementen oder Kontaktalgorithmen kennt, kann diese auch effizient einsetzen.
Der Autor zeigt anhand der wichtigsten Formeln, erläuternder Skizzen und anschaulicher Beispiele das gesamte Anwendungsspektrum der FEM für statische und dynamische Problemstellungen. Damit schließt das Buch die Lücke zwischen einer FEM-Grundvorlesung und den Möglichkeiten eines kommerziellen FE-Programms.

Der Inhalt

Herleitung der FEM - Statische Analysen - Dynamische Analysen - Elemente - Materialmodelle - Kontakt - Tipps und Tricks

Die Zielgruppe

Berechnungsingenieure, Studierende mit Grundkenntnissen der Finiten Elemente Methode

Der Autor

PD Dr.-Ing. habil. Lutz Nasdala ist als Senior Engineer bei der Dassault Systemes Deutschland GmbH und als Privatdozent an der Leibniz Universität Hannover tätig.

Keywords

Analyse Baustatik FE-Programm FEM Finite Elemente Materialmodell dynamisch

Authors and affiliations

  • Lutz Nasdala
    • 1
  1. 1.MünchenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering