Advertisement

Operationsverstärker

Lehr- und Arbeitsbuch zu angewandten Grundschaltungen

  • Joachim Federau

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Joachim Federau OStR
    Pages 1-5
  3. Joachim Federau OStR
    Pages 6-52
  4. Joachim Federau OStR
    Pages 53-67
  5. Joachim Federau OStR
    Pages 68-131
  6. Joachim Federau OStR
    Pages 132-171
  7. Joachim Federau OStR
    Pages 196-250
  8. Joachim Federau OStR
    Pages 267-276
  9. Back Matter
    Pages 277-344

About this book

Introduction

Der klar strukturierte Aufbau des Buches mit zahlreichen Aufgaben, Vertiefungsübungen und den entsprechenden ausführlichen Lösungsbeschreibungen erleichtert die Verallgemeinerung von Schaltprinzipien und die Entwicklung eigener Schaltungen. Es ist daher besonders zum Selbststudium und als Unterrichtshilfe gut geeignet. Die Inhalte sind exemplarisch und generalisierbar. Zum Verständnis der einzelnen Abschnitte sind nur grundlegende Kenntnisse der Elektrotechnik erforderlich. Die aktuelle technische Gegenwärtigkeit des Buches zeigt sich in einer angemessenen Beschreibung zur Schaltungssimulation mit der benutzerfreundlichen Software LTspiceIV / SWCADIII. Diese kostenlose Software ist professionell und entspricht den PSPICE-Rechenalgorithmen.

Anhand von Beispielen werden Schaltungen in ihrer Funktionsweise beschrieben und die Ergebnisse mess- oder simulationstechnisch visualisiert. Internetadressen zum kostenlosen Zugang von Simulationsprogrammen und Operationsverstärker-Datenblättern sind aufgeführt.

In dieser Auflage wurde der Analogverstärker- und Funktionsgeneratorbereich mit Operationsverstärkern erweitert.

 

Der Inhalt

Operationsverstärker: Kenndaten und Funktion ‒ Grundschaltungen mit Gegenkopplung und Mitkopplung ‒ Anwendung von Operationsverstärkern in Stromversorgungsgeräten ‒ Übertragungsverfahren nach dem Frequency-Shift-Keying-Prinzip ‒ Reale Operationsverstärker: Kenndaten, Verstärkung und Zeitverhalten, Stabilitätskriterien, Eingangs- und Ausgangsgrößen ‒ Voraussetzungen zur Austauschbarkeit von Komparator- und OP-ICs ‒ Verifizierung der Schaltungen über professionelle PC-Simulationsprogramme

 

Die Zielgruppen

Auszubildende in Industrieelektronikberufen

Studierende der Elektronik an Fachhochschulen

Meister, Techniker, Ausbilder, auch Ingenieure

 

Der Autor

OStR Joachim Federau unterrichtete Technikerschüler in den Fächern Elektrotechnik, Elektronik und Elektronische Systeme dimensionieren und war bis zu seiner Pensionierung noch im Bereich Elektronik und Leistungselektronik in der Lehrerfortbildung in der staatlichen Fachschule für Technik in Hamburg tätig.

Keywords

Addierer Addierschaltung Analog-Digital-Umsetzer Analogverstärker Angewandte Elektronik Anwendungsbeispiele Anwendungshinweise Ausgangsgrößen Ausgangsspannung Berechnungen Blockschaltbild Differenzierer Digital-Analog-Umsetzer E-Technik Eingangsgrößen Eingangsspannung Elektronik Elektrotechnik Empfänger Energieeffizienz Entwicklung Entwicklungsumgebung FSK-Empfänger Fachschule Hamburg Filter Frequency-Shift-Keying Frequency-Shift-Keying-Prinzip Frequenzauswerteschaltung Funktionsbeschreibung Funktionsgenerator Funktionsgeneratoren Gegenkopplungen Generatoren Geräte Grundschaltung Grundschaltungen mit Gegenkopplung Hardware Hysterese Imoedanzwandler Impedanz Informationstechnik Ingenieur Inverter KUKA Kenndaten Kennlinie Konstantstromquelle Koparator Kopplung Mitgekoppelte Schaltungen OP OPV PC Prüfungsvorbereitung Quelle Rail-to-Rail-OPV Rail-to-Rail-OpAmp Rail-to-Rail-Operationsverstärker SWCAD III Schaltung Schaltungsaufbau Schaltungssimulation mit dem PC Schaltungstechnik Simulationsschaltung Spannungen Spannungsverstärker Spannungsverstärkung Stabilitätskriterien Stabilitätskriterium Standard Stormversorgungsgeräte Strom Stromquelle Stromversorgungsgeräte Technik Verstärkung Vertiefung Wandler Zeitverhalten aktive Filter bipolar digital ideal invertierend konstant mitgekoppelt nichtinvertierend real realer OP Übertragungsverfahren

Authors and affiliations

  • Joachim Federau
    • 1
  1. 1.Beckdorf-NindorfGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Biotechnology
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Engineering