Advertisement

Mathematik für Informatiker

Ein praxisbezogenes Lehrbuch

  • Peter Hartmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Diskrete Mathematik und lineare Algebra

    1. Front Matter
      Pages 5-5
    2. Peter Hartmann
      Pages 6-27
    3. Peter Hartmann
      Pages 28-49
    4. Peter Hartmann
      Pages 66-83
    5. Peter Hartmann
      Pages 84-119
    6. Peter Hartmann
      Pages 120-144
    7. Peter Hartmann
      Pages 145-163
    8. Peter Hartmann
      Pages 205-224
    9. Peter Hartmann
      Pages 225-249
  3. Analysis

    1. Front Matter
      Pages 251-251
    2. Peter Hartmann
      Pages 252-264
    3. Peter Hartmann
      Pages 265-287
    4. Peter Hartmann
      Pages 288-312
    5. Peter Hartmann
      Pages 313-345
    6. Peter Hartmann
      Pages 346-372
    7. Peter Hartmann
      Pages 373-388
    8. Peter Hartmann
      Pages 389-411
  4. Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik

    1. Front Matter
      Pages 413-413
    2. Peter Hartmann
      Pages 414-436
    3. Peter Hartmann
      Pages 437-457
    4. Peter Hartmann
      Pages 458-485
    5. Peter Hartmann
      Pages 486-509
  5. Back Matter
    Pages 505-505

About this book

Introduction

Dieses Buch enthält in einem Band den Mathematik-Stoff, der für das Informatik-Studium in anwendungsorientierten Bachelor-Studiengängen benötigt wird. Die Stoffauswahl und die Darstellung entspringen der langjährigen Lehrerfahrung des Autors in Informatik-Studiengängen an der Hochschule Landshut. Das heißt:
Sie finden immer wieder konkrete Anwendungen aus der Informatik, so erkennen Sie die Nützlichkeit der Mathematik für Ihr Fachgebiet.
Sie lernen nicht nur die mathematischen Grundlagen technischer Anwendungen wie in den Mathematikbüchern für Ingenieure, es werden auch die mathematischen Denkweisen vermittelt, die eine Grundlage zum Verständnis der Informatik darstellen.
Es ist weniger Theorie enthalten wie in Büchern für das Mathematikstudium, Beweise werden dann geführt, wenn Sie daraus etwas lernen können, nicht um des Beweisens willen.
Mathematik ist für viele Studierende zunächst ein notwendiges Übel. Das Buch zeigt durch die ausführliche Motivation der Ergebnisse, durch viele Beispiele, durch das ständige Aufzeigen von Querbezügen zwischen Mathematik und Informatik, dass Mathematik nicht nur nützlich ist, sondern interessant sein kann und manchmal auch Spaß macht. Für diese Auflage hat der Autor hat das Buch vollständig überarbeitet, jedes Kapitel wurde um eine Aufstellung der Lerninhalte und eine Reihe von Verständnisfragen zur Lernzielkontrolle ergänzt.

Die Zielgruppen
Studierende in allen informatiknahen Bachelor-Studiengängen an Fachhochschulen, Technischen Hochschulen und Universitäten, Praktiker im Selbststudium.

Der Autor
Peter Hartmann ist Professor an der Hochschule Landshut in der Fakultät Informatik. Der Schwerpunkt seiner Lehrtätigkeit liegt in der Mathematikausbildung für Informatiker und Wirtschaftsinformatiker.

Keywords

Algebra für Informatiker Analysis für Informatiker Diskrete Mathematik Informatik Mathematik Mathematik für Informatiker Mathematische Grundlagen der Informatik Stochastik für Informatiker

Authors and affiliations

  • Peter Hartmann
    • 1
  1. 1.Fachbereich InformatikFachhochschule LandshutLandshutGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Biotechnology
IT & Software
Energy, Utilities & Environment
Aerospace