Heureka

Evidenzkriterien in den Wissenschaften

  • Eva-Maria Engelen
  • Christian Fleischhack
  • C. Giovanni Galizia
  • Katharina Landfester

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-5
  2. Eva-Maria Engelen, Christian Fleischhack, C. Giovanni Galizia, Katharian Landfester
    Pages 7-13
  3. C. Giovanni Galizia
    Pages 15-36
  4. Katharina Landfester
    Pages 37-60
  5. Hildegard Westphal
    Pages 61-73
  6. Thomas Großbölting
    Pages 75-90
  7. Ulrike von Luxburg
    Pages 91-104
  8. Matthias Klatt
    Pages 105-115
  9. Tanja Klemm
    Pages 117-134
  10. Jan Georg Soeffner
    Pages 135-148
  11. Christian Fleischhack
    Pages 149-168
  12. Volker Mailänder
    Pages 169-186
  13. Eva-Maria Engelen
    Pages 187-204
  14. Stefan Bornholdt
    Pages 205-216
  15. Alexandra M. Freund, Klaus Oberauer
    Pages 217-240
  16. Jörg Rössel
    Pages 241-261
  17. Back Matter
    Pages 263-264

About this book

Introduction

"Heureka” (ich habe es gefunden) soll Archimedes gerufen haben, als er in der Badewanne lag und sah, wie sein Körper das Wasser verdrängte. Unvermittelt war ihm der Zusammenhang klar, er hatte das Auftriebsgesetz verstanden, was ihm dazu verhalf, den Goldgehalt der Krone des Tyrannen zu bestimmen. Er entstieg der Wanne, rannte nackt durch die Straßen von Syrakus und rief weiterhin „ich habe es gefunden!“ Wie werden in einzelnen Disziplinen Heureka-Effekte hervorgerufen? Wann leuchtet Wissenschaftlern in einem Fach ein Argument, ein Gedanke ein, wie werden sie davon überzeugt? Was sind die disziplinären Standards und wie sieht die Praxis im akademischen Alltag dazu aus? 15 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften geben hierauf ihre Antworten in einer verständlichen und gut zugänglichen Weise.

Keywords

Geisteswissenschaften Kulturwissenschaften Literaturwissenschaft Naturwissenschaften Philosophie Rechtswissenschaften Soziologie Wissenschaftsgeschichte Wissenschaftstheorie

Editors and affiliations

  • Eva-Maria Engelen
    • 1
  • Christian Fleischhack
    • 2
  • C. Giovanni Galizia
    • 1
  • Katharina Landfester
    • 3
  1. 1.Universität KonstanzKonstanz
  2. 2.Universität PaderbornGermany
  3. 3.Max-Planck-Institut für PolymerforschungMainz

Bibliographic information