Advertisement

Grundwissen Immunologie

  • Christine Schütt
  • Barbara Bröker

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. DAS FUNKTIONIERENDE IMMUNSYSTEM

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 2-21
    3. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 22-33
    4. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 34-40
    5. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 41-50
    6. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 51-62
    7. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 63-70
    8. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 71-84
    9. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 85-87
    10. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 97-99
    11. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 107-112
    12. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 113-117
    13. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 118-119
  3. IMMUNOLOGISCHE ARBEITSTECHNIKEN AUF EINEN BLICK

    1. Front Matter
      Pages 121-121
    2. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 122-144
    3. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 145-148
  4. DAS DEFEKTE IMMUNSYMSTEM

    1. Front Matter
      Pages 149-149
    2. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 150-151
    3. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 152-160
    4. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 161-164
    5. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 165-172
    6. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 173-174
    7. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 175-179
    8. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 180-184
  5. INTERVENTIONSMÖGLICHKEITEN

    1. Front Matter
      Pages 185-185
    2. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 186-189
    3. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 190-195
    4. Christine Schütt, Barbara Bröker
      Pages 196-197
  6. Back Matter
    Pages 199-268

About this book

Introduction

Dieses bereits in 3. Auflage erfolgreiche Kurzlehrbuch der Immunologie erläutert die Vielfalt molekularer und zellbiologischer Mechanismen von Immunreaktionen im menschlichen und tierischen Organismus. Dass diese Immunreaktionen einerseits für die Infekt- und Tumorabwehr oder die Schwangerschaft essentiell sind, andererseits aber auch pathologische Relevanz bei vielen Krankheitszuständen erlangen können, wird deutlich herausgearbeitet. Auch Interventionsmöglichkeiten werden erörtert, so sie zum Verständnis relevant sind. Die Darstellung immunologischer Arbeitsmethoden erleichtert das Verständnis der Zusammenhänge.

Bei Studierenden aller biologischen, biochemischen, pharmazeutischen, medizinischen, veterinärmedizinischen Fachrichtungen, aber auch bei Ärzten, Apothekern oder Lehrern in der Fortbildung sowie interessierten Laien soll das Buch das Interesse für die Immunologie wecken und das Verstehen der Zusammenhänge erleichtern. Fragen führen durch das Buch und der Leser wird animiert, sein Wissen selbständig weiter zu vertiefen. MEMO-Boxen fassen Wichtiges zusammen und im Anhang stehen "Fakten und Zahlen".

Keywords

Antigen Immunbiologie Immunologie Immunologie, Lehrbuch Vorklinik

Authors and affiliations

  • Christine Schütt
    • 1
  • Barbara Bröker
    • 1
  1. 1.Institut für Immunologie und TransfusionsmedizinUniversität GreifswaldGreifswald

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Biotechnology
Consumer Packaged Goods