Advertisement

Mathematik für angewandte Wissenschaften

  • Christopher Dietmaier

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Christopher Dietmaier
    Pages 3-26
  3. Christopher Dietmaier
    Pages 27-86
  4. Christopher Dietmaier
    Pages 87-126
  5. Christopher Dietmaier
    Pages 127-165
  6. Christopher Dietmaier
    Pages 167-204
  7. Christopher Dietmaier
    Pages 205-255
  8. Christopher Dietmaier
    Pages 257-290
  9. Christopher Dietmaier
    Pages 291-318
  10. Christopher Dietmaier
    Pages 319-344
  11. Christopher Dietmaier
    Pages 345-385
  12. Christopher Dietmaier
    Pages 387-417
  13. Christopher Dietmaier
    Pages 419-476
  14. Christopher Dietmaier
    Pages 477-509
  15. Christopher Dietmaier
    Pages 511-580
  16. Christopher Dietmaier
    Pages 581-628
  17. Christopher Dietmaier
    Pages 629-686
  18. Back Matter
    Pages 687-717

About this book

Introduction

Dieses Buch führt Sie durch die gesamte Mathematik in Studiengängen an Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Auch die benötigten Gebiete der Schulmathematik werden ausführlich behandelt.

Ziel des Buches ist es, dass Sie erfolgreich die Prüfungen bestehen und Freude an der Mathematik finden. Die klare Darstellung und Erklärung von Vorgehensweisen mit Beispielen und Übungsaufgaben helfen Ihnen, dieses Ziel zu erreichen.

Neben der Steigerung Ihres rechnerischen Könnens lernen Sie, praktische Problemstellungen mathematisch abzubilden und zu lösen. Dazu werden viele Anwendungsbeispiele vorgestellt, die zeigen, wofür Mathematik gut ist.

Denn Mathematik soll keine Probleme machen, sondern Probleme lösen.

 Sie finden

  • alle wichtigen Themen für das Studium
  • verständliche Darstellungen und Erläuterungen
  • viele Rechenbeispiele
  • interessante Anwendungen
  • Aufgaben mit Lösungen

 Aus dem Inhalt

  • Vektoren, Matrizen, lineare Gleichungssysteme
  • Differenzialrechnung mit einer und mehreren Variablen
  • Integralrechnung mit einer und mehreren Variablen
  • Komplexe Zahlen
  • Taylor- und Fourierreihen
  • Laplace- und Fouriertransformation
  • Differenzialgleichungen
  • Wahrscheinlichkeitsrechnung
  • Beschreibende und schließende Statistik

Prof. Dr. Christopher Dietmaier lehrt Mathematik und Statistik an der Technischen Hochschule Amberg-Weiden.

Keywords

Analysis Höhere Mathematik Ingenieurmathematik Lineare Algebra

Authors and affiliations

  • Christopher Dietmaier
    • 1
  1. 1.FH Amberg-Weiden Fak. WirtschaftsingenieurwesenWeidenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences