Advertisement

Mathematische Modellierung mit MATLAB®

Eine praxisorientierte Einführung

  • Authors
  • Frank Haußer
  • Yury Luchko

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xii
  2. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Frank Haußer, Yury Luchko
      Pages 3-19
    3. Frank Haußer, Yury Luchko
      Pages 21-49
    4. Frank Haußer, Yury Luchko
      Pages 51-78
  3. Werkzeuge

    1. Front Matter
      Pages 79-79
    2. Frank Haußer, Yury Luchko
      Pages 81-145
    3. Frank Haußer, Yury Luchko
      Pages 147-195
    4. Frank Haußer, Yury Luchko
      Pages 197-227
  4. Fallstudien

    1. Front Matter
      Pages 229-229
    2. Frank Haußer, Yury Luchko
      Pages 231-256
    3. Frank Haußer, Yury Luchko
      Pages 257-277
    4. Frank Haußer, Yury Luchko
      Pages 279-297
  5. Back Matter
    Pages 299-332

About this book

Introduction

Dieses Buch beinhaltet eine Einführung in die faszinierende Welt der mathematischen Modellierung für alle, die auf diesem Gebiet noch keine großen Erfahrungen sammeln konnten. Die Darstellungstiefe orientiert sich dabei an Studierenden im Bachelorstudium. Während der erste Teil des Buchs sich der Methodik des Modellierens und den Aktivitäten im Modellierungszyklus widmet, hält der zweite Teil einen Werkzeugkasten für die einzelnen Modellierungsschritte parat. Die dritte Säule des Buches bilden einige Fallstudien, die nach unserer Methodik und mit den Techniken aus dem Werkzeugkasten bearbeitet werden. Das Modellieren beschränkt sich dabei nicht – und das ist das Besondere an dem Buch – auf die Modellentwürfe, sondern beinhaltet auch ihre Analyse, numerische Behandlung, Implementierung von Algorithmen, Rechnungen, Visualisierung und Analyse der Ergebnisse. Für die Implementierung der Berechnungen und die Visualisierung der Ergebnisse wird dabei konsequent das Softwarepaket MATLAB eingesetzt. Das Buch stattet Sie mit dem nötigen Rüstzeug aus, sich selbstständig an die mathematische Modellierung von realen Anwendungsproblemen zu wagen und die in der Spezialliteratur beschriebenen Modelle kreativ anzupassen und einzusetzen.

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences