Advertisement

Grundlagen der Ephemeridenrechnung

  • Oliver Montenbruck

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Oliver Montenbruck
    Pages 1-40
  3. Oliver Montenbruck
    Pages 41-49
  4. Oliver Montenbruck
    Pages 51-80
  5. Oliver Montenbruck
    Pages 81-94
  6. Oliver Montenbruck
    Pages 95-100
  7. Oliver Montenbruck
    Pages 101-114
  8. Back Matter
    Pages 115-173

About this book

Introduction

Oliver Montenbruck Grundlagen der Ephemeridenrechnung 7. aktualisierte Auflage Wer die Positionen, Helligkeiten, Beleuchtungsphasen und die räumliche Orientierung der Körper unseres Sonnensystems selbst berechnen möchte, findet in diesem Buch eine nützliche Sammlung anwendungsbezogener Formeln. Zusätzlich sind hier alle für die Beobachtung wichtigen Koordinationssysteme und Zeitdefinitionen angegeben. Ein Anhang enthält Herleitungen der wichtigsten Gleichungen, sowie die Bahnelemente der Planeten und ausgewählter Kometen. Durchgerechnete Beispiele illustrieren die praktische Anwendung der Formeln. Dr. Oliver Montenbruck ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen. "Das Buch ist für den fortgeschrittenen und mathematisch versierten Amateurastronom sehr empfehlenswert." Astrokurier "Für einen Leser mit mathematischem Verständnis bieten die ‚Grundlagen der Ephemeridenrechnung' einen hervorragenden Einblick." Nachrichten der Olbers-Gesellschaft, Bremen

Keywords

Astrologie Astronomie Horoskop Kalender Planet Planetenbahnen Sonnensystem Zweikörperproblem

Authors and affiliations

  • Oliver Montenbruck
    • 1
  1. 1.Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) RaumflugbetriebWesslingGermany

Bibliographic information