Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern (EMAH)

S2-Leitlinie der DGK, DGPK und DGTHG zur Diagnostik und Therapie in Klinik und Praxis

  • Achim A. Schmaltz
  • Günter Breithardt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. H. Baumgartner, H. Gabriel, E. Oechslin, P. Trigo-Trindade, H. Kaemmerer, U. Bauer
    Pages 5-47
  3. R. Cesnjevar, M. Weyand
    Pages 49-58
  4. M. Vigl, U. Bauer, E. Niggemeyer, H. Gabriel
    Pages 59-71
  5. A. A. Schmaltz, H. Kaemmerer, H. Gabriel, H. Baumgartner, P. Trigo-Trindade, E. Oechslin et al.
    Pages 73-161
  6. Back Matter
    Pages 163-186

About this book

Introduction

In Deutschland leben derzeit ca. 180.000-270.000 Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern, die entweder gar nicht, nur unvollständig oder komplett korrigiert wurden. Diese große und ständig wachsende Zahl ist Ausdruck der Erfolge einer gemeinsamen Versorgung durch Kinderkardiologen und auf angeborene Herzfehler spezialisierte Herzchirurgen. Doch überblickt auch der betreuende Hausarzt oder der Internist die später entstehenden Probleme und Folgezustände?

Um diese Wissenslücken zu schließen haben die drei kardiologischen Fachgesellschaften, die Deutschen Gesellschaften für Kardiologie (DGK), Pädiatrische Kardiologie (DGPK) und Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie (DGTHG) eine Task-Force gebildet, die gemeinsam mit Vertretern der österreichischen und schweizerischen Fachgesellschaften die „Leitlinie zur Diagnostik und Therapie in Klinik und Praxis" erarbeitet und in einem formalen Prozess unter externer Moderation konsentiert hat. Erstmalig im deutschsprachigen Raum schildert diese Leitlinie ausschließlich ärztlich-wissenschaftliche Aspekte und gibt – abgesichert durch umfangreiche Literaturrecherche und -bewertung – den zum Zeitpunkt der Abfassung gültigen Stand medizinischen Wissens wieder.

Keywords

Diagnostik Gefäßchirurgie Herzfehler Kardiologie Leitlinie angeborene Herzfehler

Editors and affiliations

  • Achim A. Schmaltz
    • 1
  • Günter Breithardt
    • 2
  1. 1.Klinik für Kinderkardiologie Zentrum für Kinder- und JugendmedizinUniversität Duisburg-EssenEssen
  2. 2.Medizinische Klinik und Poliklinik C (Kardiologie und Angiologie)Universitätsklinikum MünsterMünster

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-7985-1833-9
  • Copyright Information Steinkopff Verlag 2008
  • Publisher Name Steinkopff
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-7985-1832-2
  • Online ISBN 978-3-7985-1833-9
  • About this book
Industry Sectors
Biotechnology
Pharma