Advertisement

Controlling mittelständischer Unternehmen

Empirischer Status quo und Handlungsempfehlungen

  • Wolfgang Ossadnik
  • Ellen Lengerich
  • David Barklage

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xvii
  2. Wolfgang Ossadnik, Ellen van Lengerich, David Barklage
    Pages 1-4
  3. Wolfgang Ossadnik, Ellen van Lengerich, David Barklage
    Pages 113-178
  4. Wolfgang Ossadnik, Ellen van Lengerich, David Barklage
    Pages 179-182
  5. Back Matter
    Pages 183-198

About this book

Introduction

Obwohl Controlling als Funktion zur Unterstützung der Unternehmensführung grundsätzlich für Unternehmen aller Größen ein erhebliches Nutzungspotenzial bereithält, beziehen sich die in der Literatur präsentierten Konzepte zum Controlling primär auf Großunternehmen. Darüber hinaus wird dem Mittelstand in empirischen Untersuchungen immer wieder ein Nachholbedarf auf diesem Gebiet attestiert. Vor diesem Hintergrund stellen sich die Fragen, wie die Controllingfunktion in mittelständischen Unternehmensstrukturen ausgestaltet ist und wie sie des Weiteren ausgestaltet werden sollte. Hierzu beleuchten die Autoren das Phänomen des Controllings mittelständischer Unternehmen aus einer semantischen, empirischen, deduktiven und konstruktivistischen Perspektive.

Keywords

Controlling Controlling Konzepte Controllinginstrument Führungsunterstützung Kennzahlen Kosten/Leistungsrechnung Metastudie Mittelstand Unternehmensführung

Authors and affiliations

  • Wolfgang Ossadnik
    • 1
  • Ellen Lengerich
    • 2
  • David Barklage
    • 3
  1. 1.FB Wirtschaftswissenschaften, BetriebswirtschaftslehreUniversität OsnabrückOsnabrückGermany
  2. 2.LingenGermany
  3. 3.VITOGAZ Deutschland GmbHOldenburgGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering