Advertisement

Eine kleine Nachtphysik

Geschichten aus der Physik

  • Wolfgang Rößler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-x
  2. Pages 1-14
  3. Pages 19-25
  4. Pages 81-85
  5. Pages 127-133
  6. Pages 143-149
  7. Pages 185-188
  8. Pages 189-197
  9. Pages 225-234
  10. Pages 243-246
  11. Pages 247-252
  12. Back Matter
    Pages 261-275

About this book

Introduction

Die Physik besitzt eine eigene Geschichte. Eine Geschichte, die geprägt ist von Erfolg und Scheitern, Hoffnung und zerschlagenen Träumen, Missgunst und Neid, Großzügigkeit und Charakterstärke, schöpferischem Denken und einfacher Menschlichkeit.

Der Autor erzählt in allgemein verständlicher Sprache von großen Ideen der Physik und insbesondere von den Menschen, die sie schufen. Der Bogen ist dabei weit gespannt. Von Newton und Galilei zu Einstein, Feynman, Fermi und Bohr. Von Faraday und Maxwell zu Schrödinger, Dirac, Heisenberg und Pauli. Von den ersten Anfängen der Wissenschaft in der Antike zu den Fragen nach dem Wesen von Raum und Zeit und der Natur von Licht und Wärme. Von der Entdeckung des Atoms zur Formulierung der Quantenmechanik. Von Beobachtungen des Sternenhimmels zu grundlegenden Entdeckungen und Gedanken der modernen Astronomie und Kosmologie.

Die Ideen mögen mitunter abstrakt sein, aber die Physik selbst, als eine ganz eigene Art, die Welt zu sehen, ist voller Leben - und Menschlichkeit. Davon erzählt dieses Buch.

Keywords

Albert Einstein Atom Einstein, Albert Elektrizität Fermi, Enrico Heisenberg, Werner Magnetismus Mechanik Physikgeschichte Planck, Max Wissenschaftsgeschichte

Authors and affiliations

  • Wolfgang Rößler
    • 1
  1. 1.Linz

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Aerospace