Die Gleichungen der Physik

Meilensteine des Wissens

  • Sander Bais

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-5
  2. Sander Bais
    Pages 6-10
  3. Sander Bais
    Pages 11-17
  4. Sander Bais
    Pages 18-21
  5. Sander Bais
    Pages 22-27
  6. Sander Bais
    Pages 28-31
  7. Sander Bais
    Pages 32-33
  8. Sander Bais
    Pages 34-39
  9. Sander Bais
    Pages 40-41
  10. Sander Bais
    Pages 42-43
  11. Sander Bais
    Pages 44-49
  12. Sander Bais
    Pages 50-53
  13. Sander Bais
    Pages 54-57
  14. Sander Bais
    Pages 58-63
  15. Sander Bais
    Pages 64-69
  16. Sander Bais
    Pages 70-75
  17. Sander Bais
    Pages 76-79
  18. Sander Bais
    Pages 80-83
  19. Sander Bais
    Pages 84-87
  20. Sander Bais
    Pages 88-92

About this book

Introduction

Seit Jahrtausenden versuchen wir, die Natur zu verstehen. Wir konnten einige der grossen Mysterien enträtseln, die uns umgeben, indem wir den Makro- und Mikrokosmos mit immer raffinierteren Werkzeugen untersuchen. Nicht nur, dass wir dabei eine überwältigende Vielfalt an Fakten gesammelt haben, wir enthüllten sogar Grundgesetze, welche die Struktur und Entwicklung der physikalischen Realität steuern. Insbesondere lernten wir aus diesen Beobachtungen, dass die Natur sich uns in der Sprache der Mathematik mitteilt. Die künstlichste aller Sprachen wird so zur natürlichsten. Die Gesetze stellen sich uns als Gleichungen dar, vielleicht der kompakteste und eindeutigste Ausdruck menschlichen Wissens. Dieses Buch ist ein Reiseführer zu den Gleichungen, den Meilensteinen des Wissens, die entscheidende Wendepunkte unseres Verstädnisses markieren.
Wir wandern vom Herzstück der klassischen Physik, den Gesetzen von Newton und Maxwell, einerseits zu Einsteins scharfsinnigen Erkenntnissen über die Struktur von Raum und Zeit, und andererseits zu den Gleichungen von Schrödinger und Dirac und dem Standardmodell der Elementarteilchenphysik, das die Türen zum Mikrokosmos öffnete. Am Ende stehen wir vor den Super-Strings als mögliche Grundlage einer allumfassenden Theorie.
Sander Bais ist ein führender theoretischer Physiker an der Universität Amsterdam. Er konzentriert sich in seiner Forschung auf Probleme der Elementarteilchenphysik, von der Quantenfeldtheorie bis zur Stringtheorie, allerdings macht er gerne Ausflüge in benachbarte Gebiete. Sein spezielles Talent liegt darin, Physik einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Seine Fähigkeit, komplexe Fakten verständlich darzustellen, erlaubte es ihm, die wesentlichen Aussagen der Wissenschaft vielen mitzuteilen. In diesem Buch nimmt er den Leser auf eine Reise mit, welche die Schönheit und die Bedeutung der Gleichungen enthüllt, die die Grundlage unseres Wissens der physikalischen Welt sind.

Keywords

Dynamik Mechanik Thermodynamik Wellen Zustandsgleichung elektromagnetische Welle spezielle Relativitätstheorie

Authors and affiliations

  • Sander Bais
    • 1
  1. 1.Institute for Theoretical PhysicsUniversity of AmsterdamThe Netherlands

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods