Advertisement

Stahlbetonbrücken

  • Eugen Brühwiler
  • Christian Menn

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xxiii
  2. Eugen Brühwiler, Christian Menn
    Pages 1-51
  3. Eugen Brühwiler, Christian Menn
    Pages 53-79
  4. Eugen Brühwiler, Christian Menn
    Pages 81-124
  5. Eugen Brühwiler, Christian Menn
    Pages 125-150
  6. Eugen Brühwiler, Christian Menn
    Pages 151-255
  7. Eugen Brühwiler, Christian Menn
    Pages 257-313
  8. Eugen Brühwiler, Christian Menn
    Pages 315-370
  9. Eugen Brühwiler, Christian Menn
    Pages 371-390
  10. Eugen Brühwiler, Christian Menn
    Pages 391-522
  11. Eugen Brühwiler, Christian Menn
    Pages 523-539
  12. Back Matter
    Pages 541-552

About this book

Introduction

Die dritte Auflage des Klassikers Stahlbetonbrücken behandelt in umfassender Form die Grundlagen des konzeptionellen Entwurfs sowie der Projektierung, Ausführung und Erhaltung von Brücken aus Stahl- und Spannbeton. Diese Grundlagen sind entscheidend für die Ästhetik, Tragsicherheit, Dauerhaftigkeit und Wirtschaftlichkeit einer Brücke. Mit einfachen Modellen wird ein Höchstmaß an Klarheit und Verständlichkeit erreicht. Auf Detailberechnungen wird verzichtet, da sie meist von sekundärer Bedeutung sind und weder auf die Qualität noch auf die Wirtschaftlichkeit einer Brücke einen nennenswerten Einfluss haben. Für Qualität und Dauerhaftigkeit von Stahlbetonkonstruktionen spielen die Anordnung der Bewehrung und die konstruktive Ausbildung eine entscheidende Rolle, weshalb grundsätzliche Lösungsmöglichkeiten dargestellt werden. Die Themen Entwurf, Baustoffe, Einwirkungen, Ausrüstungsteile, Schrägkabelbrücken und Erhaltung wurden grundlegend überarbeitet und erweitert.

Keywords

Baustoff Baustoffe Beton Bewehrung Brücke Brückenbau Spannbeton Stahl Stahlbeton Stahlbetonbrücke Tragwerk

Authors and affiliations

  • Eugen Brühwiler
    • 1
  • Christian Menn
    • 2
  1. 1.Lehrstuhl für Erhaltung und Sicherheit von BauwerkenInstitut für Tragwerke Eidgenössische Technische Hochschule LausanneLausanneSchweiz
  2. 2.ChurSchweiz

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods
Engineering