Chronischer Schmerz

Schulmedizinische, komplementärmedizinische und psychotherapeutische Aspekte

  • Martina Sendera
  • Alice Sendera

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Grundlagen und Gedanken zur Entstehung und Diagnostik

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Martina Sendera, Alice Sendera
      Pages 3-10
    3. Martina Sendera, Alice Sendera
      Pages 11-15
    4. Martina Sendera, Alice Sendera
      Pages 17-21
    5. Martina Sendera, Alice Sendera
      Pages 23-24
    6. Martina Sendera, Alice Sendera
      Pages 25-28
    7. Martina Sendera, Alice Sendera
      Pages 29-33
  3. Krankheitsbilder

    1. Front Matter
      Pages 35-36
    2. Martina Sendera, Alice Sendera
      Pages 37-77
    3. Martina Sendera, Alice Sendera
      Pages 79-85
    4. Martina Sendera, Alice Sendera
      Pages 87-91
    5. Martina Sendera, Alice Sendera
      Pages 93-96
    6. Martina Sendera, Alice Sendera
      Pages 97-99
    7. Martina Sendera, Alice Sendera
      Pages 101-104
    8. Martina Sendera, Alice Sendera
      Pages 105-111
    9. Martina Sendera, Alice Sendera
      Pages 113-115
    10. Martina Sendera, Alice Sendera
      Pages 117-119
    11. Martina Sendera, Alice Sendera
      Pages 121-123
    12. Martina Sendera, Alice Sendera
      Pages 125-128

About this book

Introduction

Leitfaden Chronischer Schmerz für Behandelnde und Betroffene

Das vorliegende Buch stellt sich der Herausforderung, den aktuellen Stand der neurobiologischen und psychosomatischen Grundlagenwissenschaften zum Themenbereich Schmerz in leicht verständlicher Sprache zu vermitteln und den fächerübergreifenden Brückenschlag von der Anwendungsforschung zur therapeutischen Praxis, von der Schulmedizin zu komplementär-medizinischen Verfahren und psychotherapeutisch-psychosomatischen Interventionsformen zu ermöglichen. Interessierte LeserInnen - seien es Betroffene oder Therapeuten - finden hier ein umfangreiches Wissensgebiet in kompakter Weise dargestellt.

Das Werk setzt sich zum Ziel, allen Menschen, die PatientInnen mit chronischen Schmerzen betreuen, als nützliche  Informationsquelle und Nachschlagewerk zu dienen. Es möchte das Verständnis für und die Akzeptanz von chronischem Schmerz als ernsthafte Erkrankung fördern und dazu beitragen, dass die vielfältigen therapeutischen Möglichkeiten gezielt und abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse der Betroffenen zum Einsatz gelangen.

Der Inhalt

·         Grundlagen zur Schmerzentstehung und –diagnostik

·         Neurobiologie des Schmerzes

·         Darstellung der einzelnen Krankheitsbilder

·         Interdisziplinäre und multimodale Behandlungsmethoden, sowohl aus dem schulmedizinischen als auch komplementärmedizinischen Bereich

·         Psychotherapeutische Behandlungsmöglichkeiten

Die Autorinnen

Mag. Dr. Alice Sendera, Psychologin, Pädagogin,

Psychotherapeutin

Dr. Martina Sendera, Ärztin für Allgemeinmedizin, MAS für Psychotherapeutische Medizin

Keywords

Chronischer Schmerz Palliativmedizin Schmerztherapie Schulenübrgreifende Konzepte Somatic Symptom and Related Disorders interdisziplinär multimodal neueste Nomenklatur

Authors and affiliations

  • Martina Sendera
    • 1
  • Alice Sendera
    • 2
  1. 1.PerchtoldsdorfAustria
  2. 2.PerchtoldsdorfAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-7091-1841-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Wien 2015
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-7091-1840-5
  • Online ISBN 978-3-7091-1841-2
  • About this book
Industry Sectors
Pharma