Advertisement

Soziales Kompetenztraining

Leitfaden für die Einzel- und Gruppentherapie bei Sozialer Phobie

  • Heike Alsleben
  • Iver Hand

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Heike Alsleben
    Pages 1-4
  3. Angela Weiss
    Pages 5-17
  4. Heike Alsleben
    Pages 19-32
  5. Heike Alsleben, Angela Weiss
    Pages 33-63
  6. Heike Alsleben, Angela Weiss, Brigitte Friedrich
    Pages 65-205
  7. Michael Rufer, Aba Delsignore
    Pages 233-237
  8. Barbara Karwen
    Pages 239-258
  9. Michael Rufer, Aba Delsignore
    Pages 271-276
  10. Sabine Kolbeck
    Pages 277-292
  11. Back Matter
    Pages 293-302

About this book

Introduction

Das Therapiemanual ist speziell auf die Behandlung von Patienten mit sozialer Phobie und sozialen Defiziten ausgerichtet und eignet sich zur Umsetzung sowohl in Einzel- als auch Gruppenstunden. Die Patienten profitieren besonders von der Kombination  aus Angstbewältigungs- und Sozialem Kompetenztraining. Das Konzept entstand in der Verhaltenstherapieambulanz des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf und wurde über Jahrzehnte weiterentwickelt.

Sie erhalten praxisnahe Anleitungen zur Organisation und Durchführung des Kompetenztrainings, detaillierte Beschreibungen des Konzepts, einen Leitfaden zur Umsetzung, Lösungsmöglichkeiten für potentielle Schwierigkeiten bei der Durchführung, Antworten auf häufig gestellte Fragen sowie Informationen über aktuelle Behandlungsempfehlungen und Diagnostikinstrumente.

Die 2. Auflage wurde überarbeitet, erweitert und aktualisiert und zeichnet sich durch eine erhöhte Benutzerfreundlichkeit aus. Umfangreiche Arbeitsunterlagen erleichtern die Umsetzung der Inhalte im Behandlungsalltag.

Keywords

Angstbewältigungstraining Angststörung Kompetenztraining soziale Phobie soziales Defizit

Editors and affiliations

  • Heike Alsleben
    • 1
  • Iver Hand
    • 2
  1. 1.Klinik f. Psychiatrie und PsychotherapieUniversitätsklinikum Hamburg-EppendorfHamburgGermany
  2. 2.HamburgGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology