Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXI
  2. Einführung in das Recht der EU und die Stellung des dauernd neutralen Österreichs

  3. Back Matter
    Pages 579-590

About this book

Introduction

Die gegenständliche Veröffentlichung basiert auf den 240 europarechtlichen Glossen, die der Verfasser in den letzten fünfeinhalb Jahren unter der Bezeichnung „Fußnoten eines Europarechtlers“ wöchentlich in der Wiener Zeitung publiziert hat. Die einzelnen Glossen waren wichtigen tagesaktuellen Ereignissen in der EU, aber auch grundlegenden Hintergrundinformationen über die europäische Integration gewidmet. Aus der Zusammenschau der einzelnen Beiträge, die bewusst nicht systematisch gruppiert, sondern in ihrer chronologischen Abfolge belassen wurden, erschließt sich die unglaubliche thematische Breite der Aktivitäten der EU, die in beinahe alle Lebensbereiche der Unionsbürger hineinwirken. In dieser Form ist die vorliegende Publikation ungemein infor-mativ und am Markt völlig konkurrenzlos. Zum besseren Verständnis wurde den Glossen eine eigene inhaltliche Einführung vorangestellt, die dazu dienen soll, die systematischen Zusammenhänge zwischen den einzelnen Artikeln zu veranschaulichen.

Keywords

Europäische Union Glossen Hummer Wiener Zeitung

Authors and affiliations

  • Waldemar Hummer
    • 1
  1. 1.Institut für Europarecht und VölkerrechtUniversität InnsbruckÖsterreich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-7091-0404-0
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Wien 2010
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • Print ISBN 978-3-7091-0403-3
  • Online ISBN 978-3-7091-0404-0
  • About this book