Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Marika Gruber
    Pages 1-12
  3. Marika Gruber
    Pages 13-25
  4. Marika Gruber
    Pages 27-34
  5. Marika Gruber
    Pages 35-49
  6. Marika Gruber
    Pages 81-125
  7. Marika Gruber
    Pages 127-182
  8. Marika Gruber
    Pages 183-188
  9. Back Matter
    Pages 189-228

About this book

Introduction

Die Integration von Zuwanderern und Menschen mit Migrationshintergrund stellt Politik und Gesellschaft vor große Herausforderungen. Im besonderen Maße gilt das auch für die Gemeinden als Ort der Zuwanderung und des Zusammenlebens. Anhand von zwei Gemeinden in Österreich wird gezeigt, wie die Integration auf kommunaler Ebene gestaltet und gefördert werden kann. Betrachtet werden dabei Integrationsbemühungen in den kommunalen Handlungsfeldern politische Mitbestimmung, öffentliche Verwaltung, Sprache und Bildung, Wohnen und Quartiersmanagement, kommunaler Arbeitsmarkt, Kultur, Religion sowie Gesundheitswesen. Am praktischen Handlungsbedarf orientiert, liefert das Buch eine Vielfalt von Anregungen für integrationspolitische Gestaltungsmöglichkeiten.

Keywords

Fremdenrecht Gemeinden Migration Zuwanderung Österreich

Authors and affiliations

  • Marika Gruber
    • 1
  1. 1.Fachhochschule KärntenÖsterreich

Bibliographic information