Gewalt und Demenz

Ursachen und Lösungsansätze für ein Tabuthema in der Pflege

  • Monique Weissenberger-Leduc
  • Anja Weiberg

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-vii
  2. Monique Weissenberger-Leduc, Anja Weiberg
    Pages 1-3
  3. Monique Weissenberger-Leduc, Anja Weiberg
    Pages 4-34
  4. Monique Weissenberger-Leduc, Anja Weiberg
    Pages 35-42
  5. Monique Weissenberger-Leduc, Anja Weiberg
    Pages 42-50
  6. Monique Weissenberger-Leduc, Anja Weiberg
    Pages 51-77
  7. Monique Weissenberger-Leduc, Anja Weiberg
    Pages 77-98
  8. Monique Weissenberger-Leduc, Anja Weiberg
    Pages 139-164
  9. Monique Weissenberger-Leduc, Anja Weiberg
    Pages 164-191
  10. Monique Weissenberger-Leduc, Anja Weiberg
    Pages 192-201

About this book

Introduction

„Gewalt" in der Pflege kann viele Gesichter haben: Sie kann im Pflegeheim, Krankenhaus oder im häuslichem Umfeld auftreten, von professionellen Pflegekräften, Angehörigen, Dritten, aber auch dem Patienten selbst ausgehen, direkt durch eine Person oder indirekt durch die Gesellschaft bedingt sein. Der Begriff „Gewalt" umfasst dabei ein sehr breites Spektrum, über tätliche Übergriffe durch bzw. an Pflegende(n), (finanzielle) Ausbeutung, Vernachlässigung bis zu Medikamentenüberdosierung. Trotzdem wird Gewalt in der Pflege bisher kaum thematisiert.

In diesem Buch widmen sich die erfahrenen Autorinnen daher des brisanten Phänomens der Gewalt an und durch Personen mit Demenz. Sie greifen Ursachen und Entstehungsszenarien auf und bieten Vorschläge für Vermeidung bzw. Abbau von Gewalt in diesem Umfeld an. Das Buch ist dadurch eine wertvolle Hilfe für alle Pflegenden, die sich in allen Facetten ihrer Tätigkeit fortbilden und die Augen auch nicht vor dieser ernsten und komplexen Thematik verschließen möchten.

Keywords

Aggression Demenz Gewalt Krankenpflege Lösung Prävention Ursachen

Authors and affiliations

  • Monique Weissenberger-Leduc
    • 1
  • Anja Weiberg
    • 2
  1. 1. Universität WienWienÖsterreich
  2. 2.Institut für PhilosophieUniversität WienWienÖsterreich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-7091-0062-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Vienna 2011
  • Publisher Name Springer, Vienna
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-7091-0061-5
  • Online ISBN 978-3-7091-0062-2
  • About this book
Industry Sectors
Biotechnology
Pharma