Advertisement

Sonnenenergie

Physikalische Grundlagen und thermische Anwendungen

  • Adolf Goetzberger
  • Volker Wittwer

Part of the Teubner Studienbücher book series (TSBP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N2-10
  2. Adolf Goetzberger, Volker Wittwer
    Pages 30-48
  3. Adolf Goetzberger, Volker Wittwer
    Pages 49-57
  4. Adolf Goetzberger, Volker Wittwer
    Pages 58-75
  5. Adolf Goetzberger, Volker Wittwer
    Pages 76-89
  6. Adolf Goetzberger, Volker Wittwer
    Pages 90-98
  7. Adolf Goetzberger, Volker Wittwer
    Pages 99-122
  8. Adolf Goetzberger, Volker Wittwer
    Pages 123-137
  9. Adolf Goetzberger, Volker Wittwer
    Pages 138-151
  10. Adolf Goetzberger, Volker Wittwer
    Pages 152-161
  11. Adolf Goetzberger, Volker Wittwer
    Pages 162-166
  12. Adolf Goetzberger, Volker Wittwer
    Pages 167-173
  13. Adolf Goetzberger, Volker Wittwer
    Pages 174-207
  14. Adolf Goetzberger, Volker Wittwer
    Pages 208-220
  15. Back Matter
    Pages 221-N3

About this book

Introduction

Das Interesse an der Nutzung und Entwicklung regenerativer Ener­ giequellen ist trotz der derzeitigen vorübergehenden Entspannung auf dem Primärenergiemarkt groß. Die Erfahrungen der Vergangen­ hei t. insbesondere in Verbindung mit der ölkrise der siebziger Jahre. ebenso wie das Wissen um die Erschöpfbarkei t der Lag- und Rohstoffen und die negativen Aus­ stätten von Primärenergie wirkungen der Nutzung der meisten Energieträger auf die Umwelt sind tief im Bewußtsein vieler Bürger verankert. Die Katastrophe von Tschernobyl und andere Vorfälle haben starke Zweifel an der Zukunft der Kernenergie geweckt. Angesichts der unleugbaren Tatsache. daß uns im nächsten Jahrhun­ dert nur noch wenige Energiequellen zur Verfügung stehen werde- darunter. durch ihre Umweltfreundlichkeit besonders herausgehoben. die regenerativen Energien muß deren Weiterentwicklung von höchster Priorität sein. insbesondere. wenn man bedenkt. daß bis zur Etablierung neuer Energieoptionen auf dem Markt sehr lange Zeiträume erforderlich sind. Das Thema dieses Buches ist die Umwandlung der Sonnenenergie in Wärme. eine Technik. die langfristig die Perspektive eines großen Bei trags zur volkswirtschaftlichen Energiebilanz beinhaI tet. Der Ausgangspunkt war das Manuskript einer Vorlesung. die einer von uns (A. G.) an der Universität für Physikstudenten hielt. Die Beschränkung auf das erwähnte Thema ergab sich sowohl aus Gründen der Priorität. als auch aus dem vorgesehenen Umfang des Buches. Andere Manifestationen der Solar- bzw. regenerativen Energie. wie z. B. die Windenergie oder die Energie aus Biomasse. sind sicherlich von ebenso großer Bedeutung. konnten aber wegen der erwähnten Beschränkung nicht zum Zuge kommen.

Keywords

Biomasse Flachkollektor Passive Sonnenenergie Solaranlage Solarenergie Sonnenenergie Wärmeübertragung Windenergie

Authors and affiliations

  • Adolf Goetzberger
    • 1
  • Volker Wittwer
    • 1
  1. 1.Fraunhofer-Institut für Solare EnergiesystemeFreiburg i. Br.Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-16314-5
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1993
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-23081-6
  • Online ISBN 978-3-663-16314-5
  • Series Print ISSN 1615-3766
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering